Sie sind hier:

Bläsertage in Kaan-Marienborn

Spendenprojekt

max333

max333
für Bundes-posaunenwart Andreas Form (Jungbläserarbeit)

Zum Spendenprojekt

Bundes-Posaunenfest 2015

Eindrücke - Bilder und Video - vom Fest am 21. Juni 2015 gibt es auf der Homepage:

www.bpf2015.de

Bläsertage in Kaan-Marienborn

22.10.2013 17:08 von Klaus-Peter Diehl in Bläser-Arbeit (Kommentare: 0)



 im Ev. Gemeindehaus in der Augärtenstr. statt. Unter der Leitung der beiden Bundesposaunenwarte Klaus-Peter Diehl und Andreas Form vom CVJM Westbund wurde an diesem Wochenende ein buntes Programm eingeübt und gespielt. Als veranstaltender Posaunenchor hatte der CVJM-Posaunenchor Kaan-Marienborn weitere Bläserinnen und Bläser aus Bürbach, Flammersbach, Wilden und Wilgersdorf zum Musizieren eingeladen. Die gemeinsamen Probe begann am Freitag Abend im Ev. Gemeindehaus unter der Leitung von Anderas Form und wurden von Klaus-Peter Diehl samstags ganztägig fortgeführt.Die Jungbläserinnen und Jungbläser der Chöre waren ebenfalls eingeladen. Sie übten mit Bundesposaunenwart Andreas Form einige Musikstücke ein und spielten beim Abschlussgottesdienst diese dem Puplikum vor.Zum Abschluss der Bläsertage fand am Sonntag, dem 13. Okt. 2013 um 10.00 Uhr ein Bläsergottesdienst in der Ev. Kirche Kaan-Marienborn statt.

Zurück

Einen Kommentar schreiben