Sie sind hier:

Charity-Dinner der CVJM Bildungsstätte-Bundeshöhe

99seconds



Jesus in den Alltag bringen:
Jeden Monat ein Video zum Monatsspruch

Quelle: 99seconds.info
oder auf YouTube

Termine

27 Nov 17
Schloß Mansfeld

weitere Termine



Unsere Freizeiten finden Sie hier:
cvjm-reisen.de


Workshops und Seminare hier:
www.cvjm-seminare.de


Alles bleibt. Anders


Charity-Dinner der CVJM Bildungsstätte-Bundeshöhe

05.06.2013 13:24 von Gerd Halfmann in Bildungsstätte Bundeshöhe (Kommentare: 0)

Ein durch und durch gelungener Abend

Am 29.05.2013 fand erstmals ein Charity-Dinner der CVJM-Bildungsstätte Bundeshöhe für die Unterstützung einer Ausbildungsstelle für eine Köchin/einen Koch statt. Die Anwesenden erlebten einen ungezwungenen und unterhaltsamen Abend mit kulinarischen Köstlichkeiten.

Eingestimmt wurden die eintreffenden Gäste mit besonderen Klängen irischer Folk-Musik von An Clonand, das mehrgängige Menü - zügig serviert vom Team des CVJM - war zuerst ein Augen- und dann ganz besonders auch ein Magenschmaus! Zwischen den einzelnen Gängen unterhielt der Gospel-Chor „XChange“ vom CVJM Heckinghausen die Gäste mit Gesang und schauspielerischen Darstellungen.

Und dann war da noch der Zauberer Marc Dibowski mit seiner „Verblüffenden Kunst“ , der von Tisch zu Tisch seine Künste zum Besten gab und unter anderem mit Faden-, Karten- und Würfeltricks die Gäste verblüffte - sehr beeindruckend! Nicht vergessen werden darf auch die amerikanische Versteigerung von prämierten Weinen, die der Winzer des Hauses für diesen Abend zur Verfügung stellte - inklusive der imposanten Aufbewahrung hierfür in Form eines dekorativen Ständers in Art eines Weinfasses. Der „Auktionator“ Gerd Halfmann legte sich ins Zeug und konnte mit einem letzten Hammerschlag den Letztbietenden erfreuen.

Alles in einem war es für alle Gäste ein kurzweiliger, angenehmer, schöner Abend, der zum Wiederholen einlädt. Allen Beteiligten ein herzliches Dankeschön!

Irmgard und Hugo Sonntag

Das Team der CVJM-Bildungsstätte Bundeshöhe bedankt sich bei seinen Gästen für einen Spendeingang in Höhe von 4310,00 €, jetzt suchen wir nur noch einen Auszubildenden!

Zurück

Einen Kommentar schreiben