Sie sind hier:

Fördermöglichkeit: Ausschreibung im Förderprogramm für internationale Schul- und Jugendprojekte

99seconds



Jesus in den Alltag bringen:
Jeden Monat ein Video zum Monatsspruch

Quelle: 99seconds.info
oder auf YouTube

Termine

27 Nov 17
Schloß Mansfeld

weitere Termine



Unsere Freizeiten finden Sie hier:
cvjm-reisen.de


Workshops und Seminare hier:
www.cvjm-seminare.de


Alles bleibt. Anders


Fördermöglichkeit: Ausschreibung im Förderprogramm für internationale Schul- und Jugendprojekte

09.11.2011 15:26 von Thomas Krämer in Fundraising (Kommentare: 0)

Die Stiftung "Erinnerung, Verantwortung und Zukunft" fördert im Programm "Europeans for Peace" internationale Schul- und Jugendprojekte. Junge Menschen aus Deutschland, den Ländern Mittel-, Ost- und Südosteuropas sowie Israel beschäftigen sich darin mit historischen und aktuellen Menschenrechtsfragen. Historische Bezugspunkte sind die Geschichte des Nationalsozialismus und des Holocaust sowie die Nachkriegsgeschichte. Die Projekte sollen auch Orientierung bieten, wie sich jede/r Einzelne aktiv für die Menschenrechte engagieren kann.

Mit dem Programm werden internationale Partnerschaften zwischen Schulen und/oder außerschuli-schen Einrichtungen unterstützt. Die Projekte müssen zwischen Juli 2012 und Juli 2013 durchgeführt werden. Neben der finanziellen Förderung winken auch eine Fortbildung für jugendliche und erwachsene Projektverantwortliche im Vorfeld der Projektdurchführung an. In mehrtägigen internationalen Seminaren können sie sich in der inhaltlichen und methodischen Projektarbeit fortbilden. Einsendeschluss für die Skizzen zu den einzelnen Projekten ist der 15. Januar 2012. Die entsprechenden Formulare finden sich hier. Auf der Webseite der Stiftung gibt es auch Anregungen für die Partnersuche, Projektentwicklung und -planung. Alle weiteren Infos zum Förderprogramm können hier in einem Flyer nachgelesen werden.

Stiftung "Erinnerung, Verantwortung und Zukunft"
Lindenstr. 20-25
10969 Berlin
Fon: 030.259 297 71
Fax: 030.259 297 11
E-Mail: europeans-for-peace@stiftung-evz.de
Web: www.europeans-for-peace.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben