Sie sind hier:

Fördermöglichkeit: Karl-Kübel-Preis für Projekte mit Menschen mit Behinderung

99seconds



Jesus in den Alltag bringen:
Jeden Monat ein Video zum Monatsspruch

Quelle: 99seconds.info
oder auf YouTube

Termine

27 Nov 17
Schloß Mansfeld

weitere Termine



Unsere Freizeiten finden Sie hier:
cvjm-reisen.de


Workshops und Seminare hier:
www.cvjm-seminare.de


Alles bleibt. Anders


Fördermöglichkeit: Karl-Kübel-Preis für Projekte mit Menschen mit Behinderung

02.11.2011 15:51 von Thomas Krämer in Fundraising (Kommentare: 0)

Der kommende Karl-Kübel-Preis wird unter dem Motto "Macht uns stark! - Familien mit Behinderung" stehen und mit einem Preisgeld von 50.000 Euro dotiert sein. Mit der Auszeichnung möchte die Stiftung die Bemühungen von Initiativen und Organisationen würdigen, die für Kinder mit Behinderung und ihre Familien konkrete Verbesserungen bei der Teilhabe an allen Lebensbereichen bewirken.

Bewerber-Organisationen sollten daher die Aktivierung und Entwicklung von betroffenen Familien in der Region oder darüber hinaus unterstützen und die gleichberechtigte, selbstbestimmte Teilhabe und das Miteinander behinderter und nichtbehinderter Menschen fördern.

Der Karl-Kübel-Preis 2012 soll an bis zu drei herausragende Projekte vergeben werden. Bei der Begutachtung der Bewerbungen wird die Stiftung von einem Gremium unabhängiger Experten unterstützt. Die Bewerbungsunterlagen für den Preis mit ausführlichen Informationen und einem Kriterienkatalog sind hier zu finden. Organisationen und Initiativen mit geeigneten Projekten können sich bis zum 30. November 2011 online oder per Post bewerben bei der:

Karl Kübel Stiftung für Kind und Familie
Darmstädter Str. 100
64625 Bensheim
Fon: 06251.700 50
Fax: 06251.70 05 55
E-Mail: info@kkstiftung.de
Web: www.kkstiftung.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben