Sie sind hier:

Spendenfinanzierte Ausbildungsstelle eines Kochs in der CVJM-Bildungsstätte Bundeshöhe

JesusHouse 2017



Vom 20.02. bis 02.04.2017 machen wir uns mit JESUSHOUSE gemeinsam auf den Weg, damit Menschen Jesus kennenlernen.

Dieses Anliegen verbindet uns in ganz Deutschland, Österreich, der Schweiz und darüber hinaus.

www.jesushouse.de

99seconds



Jesus in den Alltag bringen:
Jeden Monat ein Video zum Monatsspruch

Quelle: 99seconds.info
oder auf YouTube

Termine

weitere Termine



Unsere Freizeiten finden Sie hier:
cvjm-reisen.de


Workshops und Seminare hier:
www.cvjm-seminare.de


Alles bleibt. Anders

Werbung

Zusammen engagieren - eine Kooperation zwischen der Aktion Mensch und den Spitzenverbänden der Wohlfahrtspflege. Jetzt mitmachen!

Spendenfinanzierte Ausbildungsstelle eines Kochs in der CVJM-Bildungsstätte Bundeshöhe

04.04.2016 15:19 von Gerd Halfmann in Bildungsstätte Bundeshöhe (Kommentare: 1)

Im Oktober 2015 hat die Sparkasse Wuppertal zusammen mit betterplace.org eine Aktion gestartet unter dem Motto "Gut-für-Wuppertal."

Dort können sich Projekte vorstellen und um Spenden bitten. Zu besonderen Anlässen verdoppelt die Stadtsparkasse Wuppertal diese Spenden. Bis zum 31.03.2016 konnten wir für unsere Aktion "Spenden für die Finanzierung der Auszubildendenstelle Koch" schon 2890,00 € bekommen.

Nun gibt es eine neue Verdopplungsaktion der Stadtsparkasse Wuppertal: Ab 12. April 2016, 10.00 Uhr, verdoppelt die Stadtsparkaase Wuppertal wieder Einzelspenden bis zu 200,00 € und bis zu einer Gesamtsumme von 17.500,00 €, die über die Aktionsseite gespendet werden. Uns fehlen noch 6.110,00 €, deshalb würden wir uns sehr freuen, wenn Sie uns mit einer Spende unterstützen, die dann durch die Stadtsparkasse verdoppelt wird.

Die Spendenseite finden Sie unter:

www.gut-fuer-wuppertal.de/projects/37254

Wir danken allen Spenderrinnen und Spender ganz herzlich!

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Gerd Halfmann | 14.04.2016

Herzlichen Dank, allen die mitgemacht haben. Wir freuen uns über 590,00 € die für die Aktion gespendet wurden.
Auch wenn die Verdopplungsaktion beendet ist, macht Freunde und Bekannte auf diese Seite aufmerksam

Danke

Gerd Halfmann