Sie sind hier:

Neue Herausforderungen für die Jugendarbeit.

Webcam Camp Michelstadt

Webcam Camp Michelstadt

Video Teencamp

Video C3

Neue Herausforderungen für die Jugendarbeit.

22.07.2015 14:50 von Günter Lücking in Camps (Kommentare: 0)

Naturerlebnis und Teamarbeit fasziniert Jugendleiter

Outdoor-Aktivitäten, Erlebnispädagogik, ein einfacher naturnaher Lebensstiel und Teamarbeit sind bei Jugendlichen angesagt. 39 Jugendleiter aus 11 europäischen Ländern erlebten vom 11.-18. Juli im Stadtwald am CVJM-Camp in Michelstadt die Faszination eines Baumhaus-Camps. Es gab keinen Plan oder Vorgabe und trotzdem wurde nicht planlos gearbeitet, sondern in engagiertem Miteinander gemeinsam ein neuer Lebensraum in der Natur gestaltet. Die christlichen Lebenswerte wurden nicht nur miteinander diskutiert, sondern auch gelebt. Mit einfachen Mitteln im Wald leben, über dem Feuer kochen und nach einem anstrengenden Tag am Lagerfeuer gebannt das friedliche Miteinander zweier Teilnehmer aus verfeindeten Ländern zu erleben, war auch für die überwiegend hauptamtlichen JugendmitarbeiterInnen eine außergewöhnliche Erfahrung.

Beim Richtfest und Feedback auf dem Baumhaus wurde dann deutlich; das Baumhaus-Konzept hat Feuer gefangen und verbreitet sich weiter. Im CVJM Kreisverband Lüdenscheid, in der Schweiz, in Baden und Holland gibt es bereits regelmäßige Baumhaus-Camps. Teilnehmende aus NRW, Berlin und Frankfurt, aus Irland, Niederlande, Schweden, Dänemark, Portugal, Russland, Slowakei, Schweiz, Finnland und der Ukraine erzählten von ihren Baumhaus-Planungen für 2016. Nach vollendetem Abbau dankten die Teilnehmenden Gott mit einem Baustellen-Gottesdienst und waren überzeugt, das war eine inspirierende Erfahrung der Schöpfung, der eigenen Gaben und Möglichkeiten und der Gemeinschaft.

Das European YMCA Treehouse Leaders Trainee Camp wurde vom CVJM-Gesamtverband in Deutschland in Kooperation mit dem CVJM-Westbund und der CVJM-Hochschule Kassel veranstaltet. Teams von Outdoortech des CEVI Schweiz und Buitendoor aus den Niederlanden vermittelten vor allem durch „Learning by doing“ Kompetenzen im Bereich der Leitung, Kompetenzvermittlung und Programmgestaltung von Baumhaus­Camps. Mitarbeitende des Erlebnispädagogischen Instituts der CVJM-Hochschule dokumentierten Techniken, Konzepte und Arbeitsschritte für eine Materialbank die zukünftigen Leitenden und Mitarbeitenden als Ressource dienen soll.

Zurück

Einen Kommentar schreiben