Sie sind hier:

Was war am 5.7.1984?

Webcam Camp Michelstadt

Webcam Camp Michelstadt

Video Teencamp

Video C3

Was war am 5.7.1984?

23.10.2013 18:19 von Reiner Lux in Camps (Kommentare: 1)

Der Brief hatte noch eine vierstellige Postleitzahl, eine 80-Pfennig-Briefmarke und war ungeöffnet. Leider ist der Empfänger nicht in der CVJM-Westbund-Datei zu finden, aber das Internet lässt grüßen. Der Brief wurde heute wieder ungeöffnet an den Absender zurückgeschickt mit einem lieben Gruß. Schaun wir mal, ob eine Reaktion folgt.

Und die Arbeiten gehen fröhlich weiter:

In Hütte 120: Neuverkabelung fast beendet, 50 % des Fussbodens ist neu verlegt dank dreier Superjugendlicher: Finn, Kiara und Benita!

Fensterrahmen wurden gestrichen, der Containerstandplatz ist vorbereitet, alles super. Gott sei Dank.

Und für heute Abend für das Championsleagespiel: Deutschland gegen Tschchien wurde das entsprechende Outfit gehäkelt...

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Judith Brandl | 23.10.2013

Wie schön, dass der Brief auf dem Weg ist! Bin gespannt, ob eine Reaktion kommt...
Wir sind heil zu Hause angekommen. Und haben diese leckeren Bratäpfel verpasst!!! Aber der Streuselkuchen von Ulrike war auch gut als Wegzehrung. Schöne Grüße!
Werden die nächsten Blogeinträge mit Spannung erwarten!

Judith, Luisa und Kristina