Sie sind hier:

Seminar missionarische Verkündigung

 

Möchten Sie unsere Arbeit auch finanziell unterstützen?

Zum Online-Spendenformular

Sie finden dort auch die Nummer unseres Spendenkontos!

Spenden für die Jungendevangelisation

tl_files/cvjm/spenden_und_aktiv_werden/jetzt-spenden-gross.png

Sie haben unseren Jugendevangelist Denis Werth live erlebt und möchten nun seine Arbeit unterstützen? Verwenden Sie einfach unser Online-Spendenformular.

Wenn Sie Denis noch nicht kennen, dürfen Sie natürlich auch gerne spenden - Sie bringen die Jugendevangelisation damit einen großen Schritt nach vorn!

Termine

Es sind gerade keine Termine vorhanden.

Seminar missionarische Verkündigung

14.05.2012 15:09 von Denis Werth in Jugendevangelisation (Kommentare: 0)

Der CVJM Westbund - buntgemischt für ein Ziel!

CVJM. Das bedeutet: Christlicher Verein Junger (und alter) Missionare. Halt! Da stimmt doch was nicht! Das M steht für Menschen. Wir sind doch junge und alte Menschen! Dieses M steht für mitteljungalte Menschen! Dieser Einwand ist vollkommen korrekt. Allerdings stimmt es auch, dass wir ein christlicher Verein junger Missionare sind. Wir wollen als CVJM-Westbund mit jedem Kreis und jeder Gruppe Menschen für Jesus begeistern. Wir wollen, dass sie Jesus durch unsere Arbeit kennen lernen. Deswegen bieten wir Sport-, Musik-, Jungschar-, Motorrad- und viele, viele andere geniale Gruppen an. Wir holen die Menschen da ab, wo sie sind. Wir teilen mit ihnen ihre Leidenschaften für Sport, Musik oder Pferdestärke. Eine geniale und bunte Vielfalt. Wahrscheinlich heißen wir deswegen auch Westbunt! Diese bunte Gruppenvielfalt hat ein gemeinsames Ziel: Menschen zu erreichen, damit sie den finden, der uns schon gefunden hat: Jesus. Darum gibt es unsere Vereine, unsere Gruppen. Es ist genial wie unterschiedlich und wie kreativ, dieses Ziel verfolgt wird! Ich staune darüber, wie Jesus bekannt gemacht wird!

Nur manchmal passiert es, dass die die Verkündigung in den Gruppen auf der Strecke bleibt. Da fällt Jesus hinten runter, weil er vielleicht stören könnte, oder aus Angst etwas Falsches zu sagen, wird gar nichts gesagt. Für alle die gerne von Jesus weitersagen wollen, aber nicht genau wissen wie das geht, die unsicher sind, die neue Ideen brauchen, oder neu motiviert werden wollen, bieten wir ein Seminar an. Vom 22. bis 24.06.2012 findet das Seminar missionarische Verkündigung auf der Bundeshöhe statt. Holger Noack und Denis Werth leiten an, ermutigen und zeigen verschiedene Modelle, wie ansteckend von Jesus erzählt werden kann. Es könnte genau das Richtige für dich sein.

Anmelden kannst du dich hier: http://www.cvjm-westbund.de/termine/termine-eintrag/items/409

Zurück

Einen Kommentar schreiben