Sie sind hier:

U 18

Wir beteiligen uns an "U18"

Was ist U18 ?
U18 - die Wahl für Kinder und Jugendliche. Neun Tage vor "echten" Wahlen dürfen alle unter 18 ihre Stimme abgeben - unter leicht veränderten Bedingungen. Die Ergebnisse werden ausgewertet und veröffentlicht. U18 wurd bsiher sowohl im Rahmen von Landeswahlen als auch von Bundestagswahlen durchgeführt - und nun erstmals auch zur Europawahl. Teilnehmen können alle Kinder unter Jugendliche unter 18 Jahren aller Nationalitäten. U18 startete 1996 in einem Wahllokal in Berlin und ist mittlerweile zu der größten politischen Bildungsinitiative für Kinder und Jugendliche in Deutschland herangewachsen.

U18 bietet eine großartige Möglichkeit zu politischer Bildung, Demokratieförderung und jugendpolitischem Engagement. Aufgrund der Erfahrungen im Mai 2017 bei der Landtagswahl in NRW können wir berichten, dass die über 400 Jugendzentren, Jugendverbände usw., die - mit begleitetenden phantasievollen Aktivitäten im Umfeld - Wahllokale eingerichtet hatten, teilweise große Medienaufmerksamkeit auf sich gezogen haben, die für die "normale" Arbeit genutzt werden kann. Jugendpolitisch transportiert die U18-Wahl: Jugend hat Interesse an Politik, möchte sich einmischen, hat eine Meinung und geht wählen! Die nächste Wahl steht an: Im September 2017 wird der Bundestag neu gewählt!

Alle weiteren aktuellen Informationen zu U18 findet ihr hier: http://www.u18.org/

 

(erstellt am 10.3.2014 - aktualisiert am 31.5.2017)