Sie sind hier:

GERMANGAMES - Anmeldeschluss ist verlängert!

 

Möchten Sie unsere Arbeit auch finanziell unterstützen?

Zum Online-Spendenformular

Sie finden dort auch die Nummer unseres Spendenkontos!

Fachtage Jungen

GERMANGAMES - Anmeldeschluss ist verlängert!

18.06.2012 12:58 von Markus Rapsch in Jungenschaft (Kommentare: 0)

GERMAN-GAMES: In elf Tagen Deutschland erleben

16 Mannschaften sind schon am Start bei der wohl größten Städterallye Deutschlands. Jetzt die Gelegenheit für Kurzentschlossene: der Anmeldeschluss wurde bis 30. Juni 2012 verlängert - Deutschlandpass für 99 Euro!

Eine Hafenrundfahrt in Hamburg, Zeche Zollverein in Essen, Jugendkultur in Berlin, der Marienplatz in München, Sonnenbaden an der Nordsee... Das eigene Heimatland einmal kennen lernen.

Vom 1. bis 11. August schicken der CVJM-Gesamtverband in Deutschland und das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (ejw) Jungen zwischen 13 und 17 Jahren auf eine Städterallye quer durch Deutschland. Aufgrund der großen Nachfrage wurde der Anmeldeschluss jetzt bis zum 30. Juni 2012 verlängert, es können auch noch Teilnehmer in angemeldeten Gruppen nachgemeldet werden. Die erste Spielphase die vom 21.7.-31.7. geplant war, muss leider mangels Anmeldungen entfallen. 

In 25 Spielstädten warten spannende und herausfordernde Aufgaben auf die Gruppen. Zusammen mit einem volljährigen Mitarbeiter bilden die Jungen eine 4-10-köpfige Gruppe, die ihre Reise selbst plant. „Wir haben uns bewusst dazu entscheiden, ausschließlich Jungen auf die Reise zu schicken. Jungen, die immer mehr in der Gefahr stehen, von unserem Bildungssystem abgehängt zu werden. Diese sollen die Möglichkeit auf eine solche Abenteuerreise mit Bildungshintergrund bekommen.“, sagt Projektleiter Rainer Oberländer (ejw). Die Bundesfamilienministerin Dr. Kristina Schröder hat die Schirmherrschaft für die GERMAN-GAMES übernommen. In ihrem Grußwort sagt sie: „Ich bin mir sicher, dass das Projekt für die Jugendlichen ein unvergessliches Ereignis mit vielen interessanten Begegnungen und Einblicken wird und wünsche allen Teilnehmern erlebnisreiche Tage und eine interessante Tour durch Deutschland.“

Bestehende Jungengruppen bekommen noch einmal ganz neue Impulse für ihren Ort und vielleicht dient die Freizeit der Bildung neuer Gruppen und neuer Netzwerke im gesamten Land. Auch Gruppen die sich extra für die GERMAN-GAMES zusammenfinden sind herzlich willkommen.

Noch attraktivere Teilnahmebedingungen: der Deutschlandpass für nur 99 Euro

Die Anmeldegebühr beträgt 33 Euro pro Person. Anfang der Woche erreichte uns die Nachricht der Deutschen Bahn: den Deutschlandpass  gibt es für Jugendliche (13-18 Jahre) für sehr günstige 99 Euro (für 19-26-Jährige kostet er 249 Euro, ab 27 Jahre 299 Euro). Dieser gilt einen Monat für alle Züge (auch ICE) in ganz Deutschland, kann also auch nach den GERMAN-GAMES noch verwendet werden. 

Informationen zu weiteren möglichen Zuschüssen für die Reise gibt es auf Anfrage

Mehr Informationen, Kontaktmöglichkeiten und Anmeldung unter www.german-games.info

Dieses Video macht Lust auf mehr: http://youtu.be/nDlCZdKi9E0

Die GERMAN-GAMES 2012 werden unterstützt von der Aktion Mensch.

Kontakt Öffentlichkeitsarbeit GERMAN-GAMES 2012 / Anfragen Bildmaterial

Thomas Vollmer, Haeberlinstraße 1-3, 70563 Stuttgart

thomas.vollmer@ejwue.de, Tel. 0711 9781 277, Fax 0711 9781 30         

Zurück

Einen Kommentar schreiben