Sie sind hier:

Herzlichen Glückwunsch zum 100. Geburtstag

CVJM-Juniorcard

Die CVJM-Juniorcard ist der Ausweis für Kinder und Jugendliche unter 14 Jahren im CVJM. Alles, was du wissen musst, findest du unter www.cvjm-juniorcard.de

Termine

08 Dez 17
CVJM Bochum
02 Feb 18
Wuppertal

Blog

Westbundmeisterschaften 2016

Eingeladen von Søren Zeine, unserem Jungscharsekretär, waren die besten Mannschaften ...

Weiterlesen …

Mit Jesus Christus - Mutig voran

Intensiv haben hat am vergangenen Wochenende der Fachausschuss Jungschar über ...

Weiterlesen …

Jungschar Geburtstagsbrief

Unsere CVJM-Jungscharen feiern ihren 101. Geburtstag und das Jungschar Ankerkreuz ...

Weiterlesen …

Herzlichen Glückwunsch zum 100. Geburtstag

09.02.2015 09:38 von Sören Zeine in Jungschar (Kommentare: 0)

Als im Jahre 1848 der CVJM-Westbund als erster Jugendverband des Welt gegründet wurde – damals hieß er noch "Rheinisch-Westfälischer-Jünglingsbund" – kannte man die Jungschararbeit noch gar nicht. Erst um 1880 bildeten sich erste "Knabenabteilungen" in einigen CVJM. Mit der Entwicklung der Jugendbewegung und durch die Einberufung der älteren CVJM-Mitglieder im 1. Weltkrieg verschob sich der Schwerpunkt der CVJM-Arbeit aber auch auf die Kinder.

Am 18. Januar 1915 waren die Mitarbeiter des Stuttgarter CVJM zusammengekommen, um darüber zu beraten, wie die Jungen den Geburtstag des württembergischen Königs Wilhelm würdig begehen sollten. Das war zu jener Zeit immer eine große Sache, wenn der König oder gar der Kaiser seinen Geburtstag feierte. Die Mitarbeiter beschlossen, am 25. Februar alle Knabenabteilungen des CVJM Stuttgart zu einem "Regiment" zusammen zu fassen und ihm den Namen "Jungschar–Regiment" zu geben.

So geht der 25. Februar 1915 als ein denkwürdiger Tag in die Geschichte des CVJM ein. Für die Stuttgarter endete er mit einem Vorbeimarsch des "Jungschar-Regimentes" vor dem König. Für die Knabenabteilung des CVJM war nun ein passender Name gefunden. Dieser verbreitete sich bald in ganz Deutschland: "Jungschar!" Auch nach nach 100 Jahren ist die "Jungschar" immer noch mehr als eine gewöhnliche Gruppenstunde.

Heute ist der Begriff "Jungschar" längst ein Markenzeichen für christliche Gruppenarbeit mit Kindern. Jungschar ist Gemeinschaft erfahren, Glaube entdecken und Abenteuer erleben. Mit unseren Jungschar-Stunden wollen wir den Kindern die beste Zeit der Woche gönnen. Feiert dieses Jubiläum mit uns beim Jungschar-Mitarbeitenden-Kongress an Pfingsten 2015 (www.jungschar-kongress.de). Lasst euch in einer guten Gemeinschaft neu motivieren für eure Jungschar-Arbeit.

Es grüßt euch alle mit unserem Jungschar-Gruß: "Mit Jesus Christus - Mutig voran"

Fachausschuss Jungschar & Søren Zeine

Zurück

Einen Kommentar schreiben