Sie sind hier:

VHM Tagung - Wandel in der Jugendarbeit

 

Möchten Sie unsere Arbeit auch finanziell unterstützen?

Zum Online-Spendenformular

Sie finden dort auch die Nummer unseres Spendenkontos!

Termine

10 Feb 18
Alte Lübber Schule, Hille, Oberlübbe
10 Feb 18
Alte Lübber Schule, Hille, Oberlübbe
17 Mär 18
CVJM-Jugendbildungsstätte Wilgersdorf

Blog

VHM Tagung - Wandel in der Jugendarbeit

Was bedeuten die Veränderungen in Gesellschaft, Kirche und CVJM für ...

Weiterlesen …

Der rote Faden ist die Rettung

Die steilen Wände in Hainstedt sind eine echte Herausforderung und ...

Weiterlesen …

Bis an die Grenzen

Die Hand fängt an zu zittern, der Muskel macht zu ...

Weiterlesen …

VHM Tagung - Wandel in der Jugendarbeit

11.01.2018 15:01 von Günter Lücking in Mitarbeiterbildung (Kommentare: 1)

Change – Wandel – Veränderungen in der Jugendarbeit

53 Hauptamtliche trafen sich zur VHM-Tagung in Schloss Mansfeld

Was bedeuten die Veränderungen in Gesellschaft, Kirche und CVJM für den Dienst der CVJM-Sekretäre, diese Frage stellten sich 53 Hauptamtliche bei der VHM Tagung vom 27. bis 30. November 2017 in Schloss Mansfeld. Pastor und Coach Michael Noss aus Berlin arbeitete mit den Teilnehmenden interaktiv an der Frage: Wie können hauptamtliche Mitarbeitende mit Veränderungsprozessen umgehen und eine starke Jugendarbeit fördern. Neben Zeiten der Stille und Gruppenübungen mit Change-Instrumenten wurde in Arbeitsgruppen Konsequenzen für die beteiligten CVJM-Landesverbände angedacht. In Barcamps konnten Teilnehmende für ihre Situation kollegiale Beratung in Anspruch nehmen. Zum Abschluss der Tagung wurden in der Mitgliederversammlung der Vereinigung Hauptamtlicher Mitarbeitender im CVJM (VHM) ein neuer Vorstand gewählt, dem nun Sabine Drescher, Gerd Halfmann, Ute Hoffmann, Friedrich Kasten, Hansjörg Kopp, Günter Lücking und Ursel Luh-Maier (Foto) angehören. VHM-Vorsitzender Günter Lücking betonte in seinem Bericht „ein Hauptamtlicher ohne Zeiten der Stille, der Fortbildung, der Begegnung und Vernetzung brennt aus“, darum will die VHM in Kooperation mit den CVJM Landesverbänden alle drei Jahre eine deutschlandweite Hauptamtlichen-Tagung durchführen, die nächster 2020.

 

Stimmen von Teilnehmenden

Megaviele Begegnungen, tiefgehende Arbeitseinheiten, viele Anregungen und Impulse für meine praktische Arbeit im CVJM Mülheim. Das war für mich die VHM Tagung 2017.  Auch ich habe im CVJM genug zu tun. 4 Tage aus der Arbeit rauszugehen ist da nicht einfach. Doch es war sehr gewinnbringend den Blick von Außen zu bekommen und neue Impulse für meine CVJM Arbeit vor Ort mitzunehmen. Ute Hoffmann, CVJM Mühlheim

Die Begegnung mit KollegInnen und Kollegen aus ganz Deutschland in Mansfeld war für mich eine sehr große Bereicherung. Es war die Entdeckung einer großen Vielfalt von Ausprägungen der Arbeit in Gemeinde und CVJM, vereint unter dem gleichen Ziel. Michael Noss als Hauptreferent hat mich mit seinen Anregungen zu Veränderungsprozessen und seinen Perspektiven sehr inspiriert. Axel Noack als Zeitzeuge vielfältiger Veränderungserfahrungen war mit seiner unkonventionellen und erfrischenden Art ein weiterer Höhepunkt dieser Tagung. In den Gesprächen die ich geführt habe, bin ich Menschen begegnet, die ein ehrliches Interesse an meiner Arbeit und meiner Person zeigten. Das waren gut investierte Tage! Christian Hüther, ESTA Görlitz

Ich sitze im Zug zwischen Eisleben und Erfurt. Im Gepäck inspirierende Bücher von Michael Noss, im Kopf jede Menge anregende Gedanken von ihm und anderen zum Thema „CHANGE“. Draußen verändert sich die Landschaft permanent. Ein starkes Bild für das Leben: Selbst wenn ich nicht aktiv etwas verändere, das Leben ist ein beständiger Wandel. Hier drinnen sortiere ich, was ich so an Impulsen bekommen habe für Veränderungsprozesse, in denen ich gerade mittendrin bin oder die anstehen. Ich habe in diesen Tagen noch mehr Lust bekommen, sie aktiv mitzugestalten. Ein Satz, der mir hängen geblieben ist: „Es kommt auf dich an – aber es hängt nicht alles von dir ab.“ Vier VHM-Tage auf Schloss Mansfeld mit Kolleginnen und Kollegen aus anderen Landesverbänden und einem sorgfältig abgestimmten Programm – bereichernd, belebend, bewegend. DANKE! ich freue mich aufs nächste Mal!

Sybille Wüst, CVJM Baden

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Markus Rapsch | 13.01.2018

Ein schöner Bericht über eure Tagung. Gottes Segen für alle neuen Erfahrungen mit Noss-Know-How in 2018!