Sie sind hier:

Kombikurs Mitarbeit

 

Möchten Sie unsere Arbeit auch finanziell unterstützen?

Zum Online-Spendenformular

Sie finden dort auch die Nummer unseres Spendenkontos!

Termine

15 Okt 17
Lutherweg Mücke - Wartburg
22 Okt 17
Wuppertal
27 Okt 17
Kaub

Blog

Der rote Faden ist die Rettung

Die steilen Wände in Hainstedt sind eine echte Herausforderung und ...

Weiterlesen …

Bis an die Grenzen

Die Hand fängt an zu zittern, der Muskel macht zu ...

Weiterlesen …

Kombikurs Mitarbeit

Junior- oder Schnupperkurs

Dies ist ein Angebot für Jugendliche ab 14 Jahren, die in verschiedenen Gruppen und bei Aktionen des CVJM oder der Gemeinden mitarbeiten wollen. Sie lernen die grundlegenden Aufgaben der Mitarbeit kennen und probieren neue kreative Bastelideen aus. Der Schwerpunkt liegt in der Vermittlung von theologischer und pädagogischer Kompetenz.

Grundkurs

Diese Kurse richten sich an Jugendliche, die sich verbindlich im CVJM oder in Gemeinden in der Gruppenarbeit engagieren. Hier geht es praxisnah darum, die Mitarbeitenden zu motivieren und anzuleiten, wie sie inhaltlich und methodisch Gruppenstunden vorbereiten und gestalten können. Neben Aspekten der Aufsichtspflicht werden psychologische und pädagogische Grundfragen geklärt. Im Mittelpunkt steht die Auseinandersetzung mit der eigenen Person als Mitarbeiter. Leitend sind die Fragen: Was ist mir wichtig? Welches Ziel habe ich? Wem kann ich vertrauen? Wofür lohnt es sich, meine Kraft einzusetzen? Wie steht Gott zu mir? Wie kann ich ihm begegnen, wie kann ich mit ihm leben?

Aufbau- oder Leiterkurs

Dieser Kurs richtet sich an Jugendliche und Junge Erwachsene, die bereits Erfahrungen in der Mitarbeit haben und den oder die Grundkurse erfolgreich absolviert haben. Ziel des Aufbaukurses ist, die Mitarbeitenden in der Entwicklung der Persönlichkeit, in ihrem Glauben und der Praxis der Mitarbeit zu fördern. Wir wollen qualifiziert ausbilden; deshalb gibt es zusätzlich für die unterschiedlichen Sparten eigene Schulungsangebote. Hier finden sich die Schulungen für die Bläserinnen und Bläser; das TEN SING-Seminar, die Kurse im Sportbereich. Auch diese richten sich sowohl an Anfänger wie an Fortgeschrittene.

Kombikurse OWL und Ruhrgebiet

Die Kombikurse setzen sich zusammen aus dem Juniorkurs (Interessierte an der Mitarbeit, "Helfer", ab 14), dem Grundkurs (Interessierte und Mitarbeitende, ab 16) und dem Aufbaukurs (Mitarbeiter mit Erfahrung, Interessierte an Gruppenleitung, ab 17). Jeder Kurs ist auf die spezifischen Anforderungen der jeweiligen Alters- und Zielgruppe zugeschnitten. Darüber hinaus gibt es auch gemeinsame Programmpunkte für alle Kombikurs-Teilnehmenden. Die Kombikurse werden regional angeboten. Der Kombikurs Ostwestfalen-Lippe findet in der Regel in den Osterferien (NRW) in Haus Neuland, Bielefeld-Sennestadt, statt. Der Kombikurs Ruhrgebiet wird in den Herbstferien (NRW) auf der Bundeshöhe, Wuppertal, durchgeführt.