Sie sind hier:

CVJM Ronsdorf dominiert den Deutschen CVJM-Eichenkreuz- Volleyball.

Spendenprojekt

Sportarbeit

Pfandraising
für die Sportarbeit - Pfandgeld spenden

 

Zum Spendenprojekt

Video

CVJM Ronsdorf dominiert den Deutschen CVJM-Eichenkreuz- Volleyball.

26.09.2012 09:27 von Markus Rapsch in Sport (Kommentare: 0)

Nachdem am 14. Und 15. Juli bereits die  DEM der Damen erwartungsgemäß sowie überraschend die DEM der Herren gewonnen werden könnte, gelang den Spielern aus Wuppertal nun am 15. Und 16. September in Bönnigheim die Sensation: Erstmals konnte das Triple geschafft werden, indem nach einem starken Turnier im Finale die zuvor erwähnte SG Christazhofen geschlagen werden konnte.

Um dies zu schaffen, hatte es schon vor den Meisterschaften im Frühjahr ein Vorbereitungswochenende mit den Trainern Jan Sendig und Stefan Kempe gegeben. Dabei konnte der Grundstein für die erfolgreiche Eichenkreuz- Saison gelegt werden. In der Zwischenzeit steigerten die Spieler dann noch in ihren jeweiligen Stammmannschaften ihre Leistungen, so dass man am 14. September  loszog, um ehrlich zu sein jedoch ohne sich beim Projekt „Tripple“ sehr sicher zu fühlen.

Doch bereits in den ersten Gruppenspielen war zu erkennen, dass das Team um Stellspieler Bastian Halbach in Topform war und nahezu alles gelang. Julia Giesbers, Ola Diehl, Torsten Mühlemeier, Sören Diehl und Frank Hamann konnten von keinem der Gegner aufgehalten werden, so dass am Ende die Medaille am Hals der 6 Spieler baumelte und alle mit einem nach wie vor anhaltenden Glücksgefühl erfüllte

Zurück

Einen Kommentar schreiben