Sie sind hier:

Berichte und Ergebnisse

Spendenprojekt

Sportarbeit

Pfandraising
für die Sportarbeit - Pfandgeld spenden

 

Zum Spendenprojekt

Video

JAS gewinnt Jubiläumsturnier vor dem CVJM Wilgersdorf

 
Der CVJM Rinsdorf um die beiden Cheforganisatoren Stephan Moos & Volkmar Rink waren am Sonntag Ausrichter des 1. Kleinfeldfußballturniers anläßlich des 125 jährigen Geburtstages des CVJM Rinsdorf.Im Spielmodus jeder gegen jeden nahmen insgesamt sieben heimische Teams im Waldstadion von Rinsdorf  an dem sehr gut organisierten Turnier teil.Turniersieger wurde die Mannschaft JAS ( Jesus All Stars ) um die beiden Ex Landesligaspieler Rainer Willmann & Sascha Hoffmann mit 18 Punkten vor dem Team des CVJM Wilgersdorf um die beiden erfahrenen Spielertrainer Carsten Boller & Burkhard Krumm mit 13 Punkten.Den dritten Platz sicherte sich die Mannschaft TiKi TaKa Siegen mit 11 Punkten vor der SpvG. Rinsdorf mit 9 Zählern.Das Team aus Siegen setzte sogar zwei 69 jährige Spieler im laufe des Turniers  ein.Der Wilgersdorfer Schiedsrichter Björn Brücher, sowie die Sanitäter des Deutschen Roten Kreuzes aus Eiserfeld brauchten bei dem sehr fair geführenten Spielen nicht eingreifen.Eine Kurzandacht von Volkmar Rink zu Turnierbeginn rundete das erfolgreiche & gut besuchte Jubiläumsturnier ab.Alle Informationen zur Festveranstaltung am Wochenende ( 29.8 - 31.8 ) sind unter www.cvjm-rinsdorf.de.
 
 
Abschlußtabelle:
 
1.JAS Rinsdorf 18 Punkte
2.CVJM Wilgersdorf 13 Punkte
3.TiKi TaKa Siegen 11 Punkte
4.SpvG.Rinsdorf 9 Punkte
5.Feuerwehr Siegen 4 Punkte
6.CVJM Rinsdorf 3 Punkte
7.FEG Wilden 3 Punkte

CVJM Wilgersdorf gewinnt 7. Kleinfeldtitel

Der CVJM Hilchenbach um Cheforganisator Lars Friedrich war dieses Jahr Ausrichter der CVJM Kreispokal Kleinfeldmeisterschaft in der Winterbach - Arena in Hilchenbach - Dahlbruch.Im Spielmodus jeder gegen jeden belegte der CVJM Wilgersdorf I mit 11 Punkten Platz eins und der Dauerrivale aus Gosenbach mit 9 Punkten den zweiten Platz.Im Endspiel über 16 Spielminuten konnte kein Sieger ermittelt werden, sodaß die Entscheidung vom 9 m Punkt ausgetragen wurde.Dort konnte der sehr starke Wilgersdorfer Torhüter Christian Thomas den entscheidenen Schuß gegen den Gosenbacher Spieler halten.Für das Wilgersdorfer Team trafen vom Punkt Christian Thomas,Kevin & Burkhard Krumm sowie der Spielertrainer Ansgar Steinkopf.Bester Torschütze für den neuen Titelträger aus Wilgersdorf war der sehr starke Kevin Krumm mit 5 Treffern, sowie die Altmeister Carsten Boller & Ansgar Steinkopf mit jeweils  zwei Treffern.Das kleine Finale konnte der stark aufspielende CVJM Wiederstein - Zeppenfeld gegen Ausrichter CVJM Hilchenbach für sich entscheiden.Die drei erstplatzierten Mannschaften konnten sich über Gutscheine vom Sportpark Siegerland freuen.Eine Kurzandacht rundete die gut organisierte CVJM - Meisterschaft ab.
 
Endstand:
 
1.Platz CVJM Wilgersdorf I
2.Platz CVJM Gosenbach
3.Platz CVJM Wiederstein - Zeppenfeld
4.Platz CVJM Hilchenbach
5.Platz CVJM Wilgersdorf II
6.Platz CVJM Hatzfeld
 
 
Zum Wilgersdorfer Meisterteam gehörten folgende Spieler:
 
v,h,l.Matthias Frick,Ansgar Steinkopf,Carsten Boller,Kevin Krumm
v.l,   Burkard Krumm,Christian Thomas,Manuel Weber

Fußballturnier in Weidenau 2014

Die Fußballer des CVJM Wilgersdorf nahmen am Samstag am 1st Edition International Fußballturnier der Cameroonian Community of Siegerland e.V.auf dem Kunstrasenplatz der Glück-Auf-Kampfbahn in Weidenau teil.Nach zwei Mannschaftsabsagen wurde das Großfeldturnier mit Hin & Rückrunde gespielt.Im 1.Spiel über 2 x 25 min.gegen Gastgeber CC Siegen verloren die Kicker aus Wilgersdorf gegen die sehr stark aufspielende Mannschaft mit 4:0.Das Rückspiel über 2 x 45 min. konnten die Wilgersdorfer dank einer starken Abwehrreihe um die sehr erfahrenen Spieler Burkhard Krumm,Tim Elkar,Manuel Weber, Volkar Rink & Jörg Kalbitzer mit 3 :1 für sich entscheiden.Als Doppeltorschütze gegen Kamerun konnte sich der Spielertrainer Ansgar Steinkopf nach Zuspiel von Carsten Boller in die Torschützenliste eintragen.Den dritten Treffer erzielte Torjäger Carsten Boller nach sehr starkem Zuspiel von Siegens A -Jugend Neuzugang Kevin Krumm.Aufgrund des besseren Torverhältnisses siegte der Gastgeber CC Siegen vor dem CVJM Wilgersdorf.Bei der anschließenden Siegerehrung wurden alle Fußballer mit Medaillen ausgezeichnet.
 
Den gewonnenen Geldbetrag spendeten die Kicker vom CVJM sofort für das Wasserprojekt - Leffe - in Westkamerun, um damit dort die Wasserversorgung verbessert werden kann.
 
Beim CVJM Wilgersdorf kamen folgende Spieler zum Einsatz:
 
Christian Thomas ( Tor ), Manuel Weber,Simon Görg,Burkhard & Kevin Krumm,Tim Elkar,Jörg Kalbitzer,Markus Mettner,Janni Sturm,Ansgar Steinkopf,Carsten Boller,Dominic Reichmann,Simon Dangendorf,Volkmar & Tim Nicklas Rink
 
 
Mannschaftsbild:
 
CVJM Wilgersdorf mit den Spielern von Kamerun

CVJM Wilgersdorf beim KIA-Cup in Frankfurt

Die Oldie Fußballer des CVJM Wilgersdorf nahmen jetzt auf dem Trainingsgelände von Eintracht Frankfurt in der Commerzbank - Arena an dem offiziellen Qualifikationsturnier zur Fußball Amateurweltmeisterschaft in Brasilien teil. Bei dem mit 32 sehr guten Mannschaften besetzten Kleinfeldturnier belegte das Team um Cheforganisator Jens Müller mit  7 Punkten als Gruppenerster das Achtelfinale.Dort mußten sich die Kicker aus Wilgersdorf dem späteren Turniersieger Selecao Colonia mit 5 : 0 geschlagen geben.Das sehr gut organisierte Turnier vom Hauptsponsor KIA und Radio FFH war für alle Fußballer ein super Sporterlebnis.
 
Zum Wilgersdorfer Team gehörten folgende Spieler:
v.l.Frank Reichmann,Helge Boller,Carsten Boller,Manuel Weber,Jens Müller,Ansgar Steinkopf

Bericht vom Fußballturnier des CJD Frechen

Bericht vom Fußballturnier des CJD Frechen Bericht vom Fußballturnier des CJD Frechen (277,2 kB)

7. CVJM Gosenbach-Cup

Fußballturnier für Jungscharen und Jungenschaften

Jungschar:

Gruppe A:

1. Oberschelden 10 6:1

2. Gosenbach 7 8:1

3. Bürbach 7 6:2

4. Büschergrund 4 4:4

5. Niederschelden II 0 0:16

 

Gruppe B:

1. Buschhütten 10 6:0

2. Wahlbach 8 14:0

3. Oberheuslingen 7 9:1

4. Niederschelden I 3 4:15

5. Kaan-Marienborn 0 1:18

 

Halbfinale:

Oberschelden - Wahlbach 2:1

Buschhütten - Gosenbach 0:10

Spiel um Platz 5: Bürbach - Oberheuslingen 2:1

Spiel um Platz 3: Wahlbach - Buschhütten 3:0

Spiel um Platz 1: Oberschelden - Gosenbach 2:1 n.S. 0:0 n.R.

 

Jungenschaft:

Gruppe A:

1. Holzhausen 12 15:2

2. Neunkirchen I 7 9:3

3. Plittershagen 7 6:4

4. Gilsbach 3 3:13

5. Raumland 0 0:11

 

Gruppe B:

1. Eisern 10 9:1

2. Hatzfeld 7 8:5

3. Gosenbach 7 7:4

4. Trupbach 2 1:6

5. Neunkirchen II 1 0:9

 

Halbfinale:

Holzhausen - Hatzfeld 4:5 n.S. 0:0 n.R.

Eisern - Neunkirchen I 2:1

Spiel um Platz 5: Plittershagen - Gosenbach 0:4

Spiel um Platz 3: Holzhausen - Neunkirchen I 2:1

Spiel um Platz 1: Hatzfeld -Eisern 1:2

Spieler des Turniers: Matze Bachhofer (Gosenbach) Torschützenkönig: Corvin Kreutz (Holzhausen), 7 Tore

 

Die Termine für die nächsten beiden Jahren stehen auch shcon fest:

Der 8. CVJMGC ist am Samstag, 03.01.15 und der 9. CVJMGC ist am Samstag, 20.02.16.