Sie sind hier:

Ziele

Spendenprojekt

Sportarbeit

Pfandraising
für die Sportarbeit - Pfandgeld spenden

 

Zum Spendenprojekt

Video

Ziele des Sports

CVJM betreibt Sport mit und ohne Wettkampfcharakter. Das trifft für den Breitensport, den Leistungssport und den Erlebnissport zu. Der Wille zur Leistung, der der vollen Entfaltung der von Gott gegebenen Gaben dient, ist ein wesentliches Merkmal sportlicher Betätigung. Im Sport des CVJM soll deutlich werden,

dass die eigene Gesundheit und die des anderen nicht gefährdet werden sollte

dass die Chancengleichheit angestrebt und auf Manipulation verzichtet werden kann

dass die Würde des Menschen bewahrt bleibt und das Verhältnis untereinander und gegenüber anderen von Fairness bestimmt wird

dass ein besonderes Verhältnis zur Mitschöpfung und die Verantwortung zu ihrer Erhaltung entwickelt werden sollte

dass die Menschen im Sport und im Leben in CVJM und in christlichen Gemeinschaften und Kirchen teilnehmen können dass Sport, Fitness und Gesundheit kein Religionsersatz sein dürfen.

Der Sport des CVJM will

die Menschen, entsprechend ihrer Leistungsfähigkeit, durch qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter betreuen und fördern

möglichst viele Menschen aller Altersgruppen zu sportlichen Tätigkeiten aktivieren

besondere und integrative Programme für Behinderte anbieten

zur Verbesserung der individuellen Lebensqualität durch Fitness- und Gesundheitsprogramme beitragen

über den Rahmen seiner Mitglieder hinaus Freunde für die Sportarbeit des CVJM gewinnen

Fairness gegenüber Menschen und Mitschöpfung einüben und pflegen

durch Leistungsvergleich und sportlichen Wettkampf die Möglichkeit zur Entfaltung ihrer Fähigkeiten geben

durch Vielseitigkeit und Abwechslung in Programm und Spiele kreativ wirken,

Eigeninitiative entwickeln und neue Erlebnisse vermitteln

den Fehlentwicklungen im Sport entgegenwirken, wie z.B. dem Individualismus, der Huldigung eines einseitigen Körper- und Schönheitsideals, der finanziellen, technischen und medikamentösen Manipulation.