Sie sind hier:

Kombikurs - Osterferien

Anrufbeantworter z.Zt. gestört!

 
Unsere Telefonanlage in der Geschäftsstelle hat zur Zeit eine Störung: Die Anrufbeantworter funktionieren nicht!

Rufen Sie uns bitte zu den Dienstzeiten an, die direkten Durchwahlen funktionieren - hier die Nummern der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

99seconds



Jesus in den Alltag bringen:
Jeden Monat ein Video zum Monatsspruch

Quelle: 99seconds.info
oder auf YouTube

Termine

15 Okt 17
Kaub
16 Okt 17
Wuppertal
22 Okt 17
Wuppertal

weitere Termine



Unsere Freizeiten finden Sie hier:
cvjm-reisen.de


Workshops und Seminare hier:
www.cvjm-seminare.de


Alles bleibt. Anders

Werbung

Zusammen engagieren - eine Kooperation zwischen der Aktion Mensch und den Spitzenverbänden der Wohlfahrtspflege. Jetzt mitmachen!

Kombikurs - Osterferien

08.04.2017
bis
13.04.2017

Tecklenburg

Kategorie: Mitarbeiter-Bildung
Veranstaltungs Nr.: 2017681200
Kennzeichen: 1768-1200

Kontakt

Christian Rex

termin_sachbearbeiter

Arbeitsbereich: Mitarbeiter-Bildung
E-Mail: c.rex@cvjm-westbund.de
T.: 0202 574285

Teilnehmer

Altersbegrenzung: ab 14 Jahren

 

Kosten

€ 140,00 pro Person

Leitung

Günter Lücking

Beschreibung


Hallo!
Du willst in deiner Jugendgruppe, im CVJM oder in der Gemeinde mitarbeiten? Oder du bist schon aktiv - in der Jungschar, im Teeniekreis, in einer Jungen- oder Mädchengruppe, im offenen Treff, beim Konfi-Camp, auf Freizeiten, in einer Sport- oder Musikgruppe, im Kindergottesdienst, ...? Du willst mit deinem Einsatz etwas bewegen und verändern? Unsere Mitarbeiterschulungen zeigen dir ganz praktisch, wie du deine Ideen umsetzen kannst.

Die größere Gemeinschaft erleben
Wir bieten fünf unterschiedliche Kurse. Ihr könnt mit Einsteigern, erfahrenen Mitarbeitenden und Leitungsverantwortlichen aus eurem Ort gemeinsam anreisen und am Kombikurs teilnehmen. Es werden weitgehend parallele Schulungseinheiten durchgeführt. Doch spätestens bei den Mahlzeiten und bei gemeinsamen Programm-Highlights könnt ihr euch an der großen Gemeinschaft freuen.

Mitarbeiter

Holger Noack

Zurück