Sie sind hier:

Fritz Pawelzik verstorben

99seconds



Jesus in den Alltag bringen:
Jeden Monat ein Video zum Monatsspruch

Quelle: 99seconds.info
oder auf YouTube

Termine

27 Nov 17
Schloß Mansfeld

weitere Termine



Unsere Freizeiten finden Sie hier:
cvjm-reisen.de


Workshops und Seminare hier:
www.cvjm-seminare.de


Alles bleibt. Anders


Fritz Pawelzik verstorben

30.01.2015 12:00 von Stefanie Nöckel in Aktuelles (Kommentare: 1)

Er konnte Geschichten erzählen und damit Menschen auf seine ganz eigene Weise auf Gott hinweisen.

Er kam in ghanaischen Gewändern und wir wurden in eine andere Welt entführt.

Er konnte mit Menschen reden, egal, ob sie die Würde eines Bischofs hatten, einen Ministerposten bekleideten oder in einem Slum hausten.

Fritz Pawelzik ist gestern im Alter von 87 verstorben. Viele Stationen hat er durchlaufen: Bergmanns-Missionar im Ruhrgebiet, Bruderschaftssekretär in Ghana, Referent beim Weltbund in Genf und Bundessekretär für Weltdienst im CVJM-Westbund. Immer war er unterwegs, um die Botschaft von Jesus Christus weiter zu tragen.

Wer ihm begegnete, wurde angesteckt von seiner Fröhlichkeit  und von all dem, was er staunend erzählte über Gott und die Welt.

- Hildegard vom Baur (Generalsekretärin)

 

Bild: Fritz zeigt Samuel Anim (Generalsekretär des YMCA Ghana) in der Schalke-Bibel ein Bild
von seiner Inthronisation als Chief für Entwicklung in der Kleinstadt Konongo, Ghana


Einen Nachruf von Eckard M. Geisler findet ihr hier zum Download.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Folkert NIjboer | 08.02.2015

Unsere Liebe Fritz. Wir aus der Niederlande haben sehr gute Gedachten an Ihm. Sankte Ruhe fur unsere grose Fritz mit seinem viele Geshichten aus Ghana.
Tjus von Folkert, Hermien und Maaike
Und der Hollandische CVJM