Sie sind hier:

Jugendleiter-Schulungen in den Osterferien am Dümmer

Jugendleiter-Schulungen in den Osterferien am Dümmer

25.02.2014 17:29 von Günter Lücking in Region OWL/Münsterland/Bentheim (Kommentare: 0)

Jetzt informieren und anmelden!

OWL - Jedes Jahr nehmen ca. 100 ehrenamtliche Mitarbeitende aus ostwestfälischen CVJM und Kirchengemeinden an den regionalen Mitarbeiterschulungen des CVJM-Westbundes in OWL teil.Erstmalig findet der sogenannte CVJM-Kombi-Kurs-OWL in diesem Jahr im Jugend- und Freizeitheim Dümmerlohausen statt.  In der Karwoche, vom 12.-17.4.2014, werden in dem großen Freizeitheim direkt am Dümmer zeitgleich vier Schulungen für Jugendmitarbeiterinnen und Jugendmitarbeiter angeboten. In den Jugendleiter-Schulungen geht es um Ideen, mit denen man Kinder und Jugendliche begeistern kann. Zum Programm gehört neben dem theoretischen Wissen vor allem das eigene Ausprobieren. Die Kurse zeigen ganz praktisch wie man Programme mit Kindern und Jugendlichen gestalten kann.Neben dem einführenden Juniorkurs werden in Dümmerlohausen zeitgleich drei weitere Grund- und Aufbaukurse mit je 20 Teilnehmenden angeboten. Bei den Mahlzeiten und bei gemeinsamen Programm-Highlights wie Opener, Sport, Kreativ-Angebote, Workshops, Geländespiel, Pray-Station, Abschlussabend können die Teilnehmenden gemeinsam etwas erleben und die große Gemeinschaft entdecken. Mit dem Abschluss des Grundkurs 2 und einem zusätzlichen Erste-Hilfe-Kurs sind die Voraussetzungen für die Jugendleitercard erfüllt. Die Juleica ist ein Ausweis für die ehrenamtliche Mitarbeit in der Jugendarbeit. Interessenten finden weitere Informationen unter www.cvjm-westbund.de/seminare oder können den Kombi-Kurs-Flyer bei g.luecking@cvjm-westbund.de bestellen.

Zurück

Einen Kommentar schreiben