Sie sind hier:

Flüchtlinge – auch ein Thema der Konferenz der europäischen CVJM-Sekretäre

Logo CVJM weltweit

Spenden für den Weltdienst

tl_files/cvjm/spenden_und_aktiv_werden/jetzt-spenden-gross.png


Spenden für "Solidarity Rice"

Wenn Sie eines unserer Weltdienst-Projekte gezielt unterstützen möchten, verwenden Sie unser praktisches Online-Spendenformular:

Spenden für die Arbeit in Ghana

Spenden für die Arbeit in Sierra Leone

 

Flüchtlinge – auch ein Thema der Konferenz der europäischen CVJM-Sekretäre

24.09.2015 09:13 von Eckard M. Geisler in CVJM weltweit (Kommentare: 0)

Mit 110 CVJM-Sekretären aus 12 europäischen Nationen verbringe ich die nächsten Tage im Konferenzzentrum „Sofia“ der Orthodoxen Kirche in Helsinki, Finnland. Dieses ist die vierzehnte von einem internationalen Sekretärsteam organisierte Zusammenkunft. Klar, dass die Hauptamtlichen von YMCA Europe, dem Zusammenschluss der europäischen CVJM-Nationalverbände, auch mit dabei sind.

Kurzfristig wurde aber Juan Simoes Iglesias, der spanische Generalsekretär von YMCA Europe, von den Organisatoren gebeten, das Thema seines Einführungsreferates auf Grund der aktuellen Entwicklungen auf dem Kontinent zu ändern. So steht ungeplant die Flüchtlingssituation gleich am Beginn der Tagung und es sei die erste größere CVJM-Gruppe, vor der er sich diesem brennenden Thema widme.

Vernetzt mit Verantwortlichen auf allen Ebenen der weltweiten CVJM-Bewegung führt er aus, wie sehr diese aktuelle Situation den CVJM derzeit herausfordere und beschäftige. Angefangen von den Großstadt-CVJM in Wien und München, deren Bahnhöfe Ankunftsorte von Flüchtlingsströmen seien, bis hin zu Landes- und Nationalverbänden. Für den CVJM sei die Integration dieser Menschen das künftige Thema. Anfang nächsten Jahres biete der Europäische CVJM in Zusammenarbeit mit YMCA Niederlande hierzu eine Fachtagung für ehren- und hauptamtlich Mitarbeitende an, denen dieses Thema unter den Nägeln brenne.

Einmütig signalisierten ihm die Hauptamtlichen mit ihren grünen Karten, dass das Umgehen mit der Flüchtlingssituation auch sie in ihrer Arbeit und ihren CVJM betrifft.

Schließlich beendete er seine Ausführungen mit dem nachdenklich stimmenden Zitat Jesu aus dem Matthäus-Evangelium: „Denn ich bin hungrig gewesen und ihr habt mir zu essen gegeben. Ich bin durstig gewesen und ihr habt mir zu trinken gegeben. Ich bin ein Fremder gewesen und ihr habt mich aufgenommen. (Matthäus 25, 35)

Eckard M. Geisler
Bundessekretär für Weltdienst und internationale Beziehungen
CVJM-Westbund e. V.

Zurück

Einen Kommentar schreiben