Sie sind hier:

Weltratstagung 2014: Gemeinsam an einem Tisch

Logo CVJM weltweit

Spenden für den Weltdienst

tl_files/cvjm/spenden_und_aktiv_werden/jetzt-spenden-gross.png


Spenden für "Solidarity Rice"

Wenn Sie eines unserer Weltdienst-Projekte gezielt unterstützen möchten, verwenden Sie unser praktisches Online-Spendenformular:

Spenden für die Arbeit in Ghana

Spenden für die Arbeit in Sierra Leone

 

Weltratstagung 2014: Gemeinsam an einem Tisch

06.07.2014 11:38 von Eckard M. Geisler in CVJM weltweit (Kommentare: 0)

Gemeinsam an einem Tisch

Die Tagung des Weltrates der CV JM in Estes Park, Colorado, USA, die 1.300 Delegierte aus 83 Nationen für eine Woche zusammengebracht hat, bietet natürlich auch die Gelegenheit, dass sich Nationalverbände, die partnerschaftlich miteinander verbunden sind, begegnen.

Eine besondere Form der Begegnung hatten gleich von Anfang an die beiden Flaggen von Ghana und Deutschland, denn die Hauptgebäude hier im YMCA of the Rockies sind mit allen 83 Flaggen der teilnehmenden Länder geschmückt. Das machte uns schon Spaß, dass zufällig diese beiden Fahnen von unseren Gastgebern nebeneinander aufgebaumelt wurden.

Wir haben’s aber nicht nur bei den Fahnen belassen. Wir Mitarbeitende aus dem CVJM-Westbundes konnten uns auch richtig mit unseren Geschwistern aus den YMCA von Sierra Leone und Ghana zusammensetzen.

Mit Spannung verfolgten wir die Entwicklungen, die beide YMCA in der letzten Zeit genommen haben. Beeindruckende Bilder von Aktivitäten, Programmen und Baumaßnahmen wurden gezeigt, denn um Kinder, Jugendliche und auch Erwachsene erreichen zu können braucht es eine entsprechende Infrastruktur. Unsere beiden westafrikanischen Partner haben aber auch Beziehungen zu anderen CVJM in der Welt. Auch von dort waren Delegierte dabei, als Christian Kamara (Generalsekretär von Sierra Leone) und Kwabena Nketia Addae (Generalsekretär von Ghana) uns auf die kurze Reise in die CVJM-Arbeit mit den Freuden und Herausforderungen in ihren Ländern mitnahmen.

Dass alle hier an Ort und Stelle in Estes Park sind, konnte auch ich nutzen und tauschte mich mit beiden Kollegen jeweils über die verschiedenen Fragestellungen und Projekte unserer Partnerschaften aus.

Solche Begegnungen stärken die Beziehungen und auch das Miteinander in den intensiven und langjährigen Partnerschaften, die der CVJM-Westbund mit Ghana und Sierra Leone pflegt.

Eckard M. Geisler
Bundessekretär für Weltdienst und internationale Beziehungen
CVJM-Westbund

Zurück

Einen Kommentar schreiben