Sie sind hier:

Werkzeuge für Kenema, Sierra Leone

Logo CVJM weltweit

Spenden für den Weltdienst

tl_files/cvjm/spenden_und_aktiv_werden/jetzt-spenden-gross.png


Spenden für "Solidarity Rice"

Wenn Sie eines unserer Weltdienst-Projekte gezielt unterstützen möchten, verwenden Sie unser praktisches Online-Spendenformular:

Spenden für die Arbeit in Ghana

Spenden für die Arbeit in Sierra Leone

 

Blog

Martin Luther in Sierra Leone

Dieser Tage ist es in Sierra Leone, Westafrika, immer so ...

Weiterlesen …

Abschied von Bo in Sierra Leone

Fast eine Woche sind sie nun schon in Bo, der ...

Weiterlesen …

Werkzeuge für Kenema, Sierra Leone

25.01.2017 11:50 von Eckard M. Geisler in CVJM weltweit (Kommentare: 0)

Zwölf CVJMer aus dem Westbund besuchten für zwei Wochen ihre Partnervereine in Sierra Leone, Westafrika. Und weil die Airline jedem Passagier zwei Koffer mit max. 23 kg genehmigt, war noch Platz für ein besonderes Gastgeschenk aus Deutschland. Auf alle wurden nämlich fast vierzig Kilo Qualitätswerkzeuge aus dem Bergischen Land, der Wiege der deutschen Werkzeugindustrie, verteilt.

Mit den Reisenden kamen sie dann auch wohlbehalten in Sierra Leone an. Ihr Zielort ist Kenema, die drittgrößte Stadt im Hinterland von Sierra Leone. Im Regionalzentrum der Ostregion unterhält der YMCA mit finanzieller Hilfe des CVJM Lüdenscheid-West ein Berufsausbildungszentrum für Schreiner, Maurer und Schneider. Die Werkzeuge werden vor allem den Schreinern aber auch den Maurern in ihrer Ausbildung gute Dienste leisten können. Mit großer Freude nahmen Francis Amadu (Regionalsekretär), die Ausbilder und Vorstandsmitglieder das schwergewichtige Geschenk entgegen.

Durch die Ebola-Epidemie wurde die Umsetzung von Plänen schmerzhaft unterbrochen, die das Berufsausbildungszentrum mit eigenen Produkten hätten finanziell unabhängiger machen sollen. Dennoch konnte aber zwischenzeitlich an der Hauptdurchgangsstraße der Rohbau eines kleinen Werkstatt- und Verkaufsraumes fertig gestellt werden.

Eckard M. Geisler
Bundessekretär für Weltdienst und internationale Beziehungen
CVJM-Westbund

Zurück

Einen Kommentar schreiben