CVJM-Posaunenchorfest 2023

Wir gehen raus! Mit dem Fest. Raus, zu den Menschen. Da, wo wir als Posaunenchöre hingehören. In den Park. Hörbar. Sichtbar. Mittendrin. Am Pfingstmontag 2023.

Das Motto des Tages lautet „Weil der Himmel bei uns wohnt“ – angelehnt an das Lied „Wenn Glaube/Liebe/Hoffnung bei uns einzieht, öffnet sich der Horizont ...“

 

Wir treffen uns vormittags und genießen in einer gemeinsamen Probe die großartigen neuen Stücke aus unserem neuen Bläserheft „Zwischentöne 2“. In dieser Probe bereiten wir den Konzertgottesdienst am Nachmittag vor. Danach haben wir viel Freizeit und können die vielfältigen Angebote im Sauerlandpark nutzen. Die Aufführung des Anfängermusicals „Jona und das neue Leben“ von Tobias Koch zusammen mit einer Live-Band wird sicher ein Höhepunkt für hoffentlich viele Anfängerinnen und Anfänger und natürlich für alle, die zuhören. Alle Anfängerinnen und Anfänger sind herzlich eingeladen, mitzuspielen.

 

Angedacht sind auch Workshop-Angebote mit interessanten Referenten sowie eine Instrumentenausstellung. Außerdem möchten wir in den Sauerlandpark mit einem Klangband an verschiedenen auswählten Stellen zum Klingen bringen. Höhepunkt ist der gemeinsame Konzertgottesdienst am Nachmittag auf der Plaza vor dem Grohe-Forum.

Zwischentöne 2 – Bläsermusik zwischen Himmel und Erde


Oft sind es die Zwischentöne, die aufhorchen lassen. Das wird auch bei der neuen Ausgabe der „Zwischentöne“ so sein. Das neue Bläserheft für Deutschlands Posaunenchöre erscheint voraussichtlich Ende 2022. Wir haben uns bei dieser Ausgabe an den Bedürfnissen und Möglichkeiten der Posaunenchöre orientiert. In erster Linie sind die Stücke auf den Gebrauch in Gottesdiensten und Konzerten angelegt.

29. Mai 2023

Sauerlandpark, Hemer

Klaus-Peter Diehl

Bundessekretär für Posaunenarbeit (Bundesposaunenwart)

05734 6 69 14 06

kpd@cvjm-westbund.de

Matthias Schnabel

Bundessekretär für Posaunenarbeit (Bundesposaunenwart)

02053 5 07 21

m.schnabel@cvjm-westbund.de

Andreas Form

Bundessekretär für Jungbläserarbeit (Bundesposaunenwart)

02734 55 06 55

a.form@cvjm-westbund.de

Bitte gebt diese Informationen an Interessierte in eurem Verein weiter.

zur Übersicht

zurück zur Übersicht