Häuptlingsfreizeit

Verantwortung...

Mädchen und Jungen nehmen 
gerne Dinge selbst in die Hand. Sie
 wollen mitgestalten und früh
 haben sie die Möglichkeit, sich zu
beteiligen, um so an Verantwortung
 herangeführt zu werden. 
Diese Verantwortung wächst mit:
 Schon Jungscharler können als 
Häuptling erste Aufgaben für eine 
Kleingruppe von Gleichaltrigen
 übernehmen – Teilnehmern nach -
gehen, die nicht kommen konnten
 oder krank waren; den willkommen 
heißen, der zum ersten Mal da ist,
 oder den mit hinein ins Spiel neh
men, der am Rand stehen zu blei
ben droht. Hier werden sie zu 
Brückenbauern, die den Nächsten 
im Blick haben und ihm helfen, Teil
 der Gemeinschaft zu werden.

 

… lernen


Mit der Zeit wollen Jugendliche 
sich stärker engagieren und aktiv
 mitarbeiten. Während ihrer Zeit in
 Jungen- und Mädchenschaft wollen 
und dürfen sie selbst tätig werden, 
sich einsetzen und ihre eigenen 
guten Erfahrungen an Jüngere weitergeben – ihnen solche prägenden
 Erlebnisse bieten, wie sie sie selbst
 hatten. Unsere jungen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter suchen Orte 
und Aufgaben, wo sie sich einbringen können, Verantwortung übernehmen und auch von Gott
 weitersagen dürfen. Oft ist das die
Jungschar oder die Mitarbeit auf
 Freizeiten. Sie werden zu Helfern,
 Mitarbeitern und Gruppenleitern.


 

Und diese Mitarbeit kann man ler
nen. Für die Jüngeren, die im CVJM
 mitarbeiten möchten, gibt es das
Angebot von Häuptlingsfreizeiten,
 danach die Seminare für junge Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Das
 Programm reicht von Kirchengeschichte und Bibelkunde bis hin zur
Orientierung in der Natur, Erster
 Hilfe und vielen praktischen Fähig
keiten, die beim großen Waldlauf 
unter Beweis gestellt werden. Hier
 kann man viele Kenntnisse erwer
ben, um ein guter Mitarbeiter zu
 werden und zu bleiben. Aber vor 
allem trifft sich hier die Gemein
schaft von Brüdern und Schwes
tern, die an verschiedenen Orten
 stehen und trotzdem miteinander 
am Reich Gottes bauen wollen.

 

Auf unseren Seminaren wollen wir 
junge Mitarbeiter und Mitarbeite
rinnen auf dem Weg mit Jesus be
gleiten und sie gezielt ermutigen,
 ihren Glauben weiterzugeben. Sie
 sollen sich ausprobieren dürfen,
 Verantwortung lernen, aber auch
 einfach Zeit haben, in Aufgaben hineinwachsen zu können und sich
 auch persönlich entwickeln zu dür
fen, damit eigene Entwicklung, eigener Glaube und eigene Berufung 
und der sich daraus ergebende Einsatz wirklich im Einklang sind.

 

Bilder Freizeiteinladungen
Bilder Freizeiteinladungen

Termine Jungen

13.04. - 20.04.2019 Häger

Leitung: Klaus Volmer und Team
 

29.12. - 05.01.2019 Lindenmühle

Leitung: Günter Reinschmidt und Team
 

29.12. - 05.01.2020 Lindenmühle
Leitung: Günter Reinschmidt und Team

Termine Mädchen

13.04. - 20.04.2019 Häger

Leitung: Brigitte Volmer und Team

 

28.09. - 05.10.2019 Lindenmühle

Leitung: Deborah Kaufmann und Team