Bewerbung BuJuPo

Wer darf im BuJuPo mitspielen?
Alle Bläserinnen und Bläser, die zwischen 13 und 25 Jahre alt sind und das Bewerbungs- bzw. Auswahlverfahren erfolgreich durchlaufen haben. Sie müssen in einem Posaunenchor aus dem Bereich des CVJM-Westbundes spielen. Eine Aufnahme in das Ensemble ist bis zum Alter von 25 Jahren möglich. Die Mitgliedschaft gilt zunächst für zwei Jahre. Eine Verlängerung ist bis zum Erreichen der Altersobergrenze möglich. In Ausnahmefällen können jüngere und ältere Bläserinnen und Bläser durch die Bundesposaunenwarte zugelassen werden.

 

Auswahlverfahren
Alle zwei Jahre findet ein neues Auswahlverfahren statt, zu dem sich interessierte Jugendliche anmelden können. Alternativ kann den Bundesposaunenwarten auf Lehrgängen, Freizeiten, bei Chorbesuchen oder Bezirksveranstaltungen vorgespielt werden. Es wird erwartet, dass beim Probespiel folgendes vorgetragen wird:

1. Eine auswendig gespielte Melodie eines Kirchenliedes eigener Wahl aus dem Evangelischen Gesangbuch

2. Eine der vier zur Auswahl stehenden melodischen Etüden.

3. Ein Literaturstück mit Klavierbegleitung sowie das Stück „He`s got the whole world“. Die Klavierbegleitung wird gestellt, kann aber auch mitgebracht werden.

4. Das „Vom-Blatt-Spiel-Stück“ einer mittelschweren Stimme der eigenen Stimmlage aus der Posaunenchorliteratur.

Interessierte können die Vorspielstücke unter bujupo@cvjm-westbund.de anfordern.

 

Außerdem entscheiden folgende Kriterien über eine Teilnahme:

  • Tonqualität, Tonumfang, rhythmische Sicherheit sowie sichere Kenntnis der Tonarten bis 5b und 2#.
  • Das persönliche Gespräch.

Wir erwarten keine perfekten Bläser, aber eine ausgeprägte Bereitschaft, sich individuell weiter entwickeln zu wollen und gezielte Förderung in Anspruch zu nehmen.

 

 

Das nächste Vorspiel findet am 09.Juni 2018 in der Bildungsstätte Bundeshöhe, Bundeshöhe 7, 42285 Wuppertal statt. Deine Bewerbung sollte bis spätestens zum 19.Mai 2018 vorliegen.


Wir freuen uns auf dich! Nichts wie los! An den Rechner und Anmeldung ausfüllen.

Fragen/Infos bitte per Mail an: bujupo@cvjm-westbund.de und natürlich persönlich oder telefonisch bei Klaus-Peter Diehl unter 0 57 34 - 6 69 14 06 oder 01 51-29 10 38 71.