Startseite> Sport> CVJM-Hockey> CVJM-Hockey-Starterprojekt

CVJM-Hockey-Starterprojekt

Der neue Impuls für deinen CVJM

Wenn Engel verreisen, dann freut sich der Himmel.

Das CVJM-Hockey-Starterprojekt besteht seit 2009 und beflügelt seitdem christliche Jugendarbeit. Das mobile Projekt der Fachgruppe CVJM-Hockey präsentiert auf Einladung in den CVJM-Ortsvereinen oder bei Großveranstaltungen die Trendsportart Floorball und stellt dabei neue Methoden der sportmissionarischen Verkündigung vor.

 

Das CVJM-Hockey-Starterprojekt hat schon viele Vereine besucht. Der Lochball ist schon in Sporthallen, Bürgerhäusern, Gemeindesälen, Klassenzimmern, in Messehallen, auf Plätzen in Fußgängerzonen und auf Supermarktparkplätzen gejagt worden.

 

Wenn ihr wollt, besuchen wir euch gerne.

Einfach eine Mail an unseren Hockey-Fachwart Jürgen Buth (cvjm-hockey(at)cvjm-westbund.de).

CVJM-Hockey-Starterprojekt 2

Starterprojekte in CVJM-Vereinen

 

Seit 2009 besucht das derzeit 18-köpfige Projektteam nahezu monatlich interessierte CVJM-Vereine.

Dabei ist das Ziel in mindestens 4 Stunden spielerisch die Vielfalt der Möglichkeiten mit der CVJM-Lochballjagd erfahrbar zu machen und die sportmissionarischen Chancen anzudeuten. Da das Team mit 2-3 TrainerInnen, Material, Programm und Verkündigung anreist, muß der Veranstalter sich im Vorfeld um wenig kümmern. Hinterher ist die Arbeit größer. In den meisten Fällen muß man sich dem Luxusproblem stellen, dass die Begeisterung groß ist und die Projektteilnehmer regelmäßig spielen wollen.

CVJM-Hockey-Starterprojekt

Präsentationen
 

Das CVJM-Hockey-Starterprojekt wird für größere Veranstaltungen gebucht. Durch seinen hohen Aufforderungscharakter lassen sich Festteilnehmer leicht zum Ausprobieren und Mitspielen motivieren.

 

So konnte CVJM-Arbeit sich schon sehr attraktiv bei Kirchentagen, Hessen- und NRW-Tagen, bei Fußgängeraktionen, Konfitagen, Jugendfestivals (Christival und ejw-Jugendtag in Württemberg) und Stadt- und Sommerfesten in der Öffentlichkeit präsentieren.

CVJM-Hockey in Sportunterricht

Schuleinsätze
 

Auch zahlreiche Einladungen durch Lehrer haben dazu geführt, dass das CVJM-Hockey-Starterprojekt in Sportstunden begeistert hat.

CVJM-Hockey-Starterprojekt -

der Startschuß für zahlreiche sportmissionarische Jugendgruppen in CVJM-Vereinen

Am 8.4. fand das Floorball–Starterprojekt im CVJM Kölschhausen statt.

Anwesend waren knapp 20 Leute. Im Alter zwischen 13 bis 63 Jahren war alles dabei. Drei CVJM-Hockey-Teamer haben uns mit viel Geduld den Sport „Floorball“ nahe gebracht.

Zu Beginn gab es eine kleine Einführung mit einem Video-Trailer. Nachdem sich anschließend jeder einen passenden Hockey-Schläger in seiner Größe ausgesucht hatte, ging es auch schon los: Maik führte uns an den Umgang mit Schläger und Ball heran. Die Halte- und Schlagtechniken hatte jeder recht schnell im Gefühl. Zur Vertiefung haben wir uns gegenseitig die Bälle zugespielt und einen rasanten und amüsanten Staffellauf hingelegt.

Am Mittag versorgte uns die Feldküche mit einem leckeren Essen. Gestärkt ging es in die zweite Übungsrunde. Hier stand nun besonders die Spielstrategie im Vordergrund. Auch neue Anregungen für Andachten während des Spiels vermittelte uns das CVJM-Hockey-Team. Zu guter Letzt gab es ein kleines Turnier, was allen viel Spaß gemacht hat.

 

Unser Fazit zum CVJM-Hockey-Starterprojekt: Ein Gemeinschaftserlebnis, das zusammen schweißt!!!

 

Quelle: https://cvjm-kh.de/2018/04/bericht-floorball-starterprojekt/

CVJM-Hockey-Starterprojekt im CVJM Kölschhausen