Startseite> Aktuelles> Unwetter auf der Bundeshöhe

Aktuelles

Unwetter auf der Bundeshöhe

Auch vor der CVJM-Bildungsstätte Bundeshöhe macht das Wasser nicht halt!

 

Am vergangenen Wochenende hat das Wetter wieder „zugeschlagen“.

Bereits am 29.05. gab es in der Stadt Wuppertal ein schweres Unwetter, dass auch die CVJM-Bildungsstätte Bundeshöhe stark in Mitleidenschaft gezogen hat. Nachdem im Laufe der letzten Woche das ganze Ausmaß des Schadens deutlich wurde, traf es die Bildungsstätte am vergangenen Wochenende in der Nacht von Samstag, 09.06. auf Sonntag, 10.06.2018 erneut.

Beide Male traf es das Untergeschoss des Haupthauses mit drei Seminarräumen, dem Freizeitbereich, mehreren Lagerräumen und dem Andachtsraum.

Insgesamt sind fast 400qm betroffen, die nun komplett saniert werden müssen. Die Kosten, die nun auf die Bildungsstätte zukommen, sind noch nicht vollumfänglich abzuschätzen.

 

 

Wir freuen uns daher über jede Spende auf folgendes Konto:

 

CVJM-Westbund e. V.

KD Bank

DE80 3506 0190 1010 2570 57

 

Bitte gebt bei der Überweisung im Verwendungszweck „Unwetter“ an!

 

Ihr könnt auch über das Online-Portal der KD-Bank spenden:

https://www.kd-onlinespende.de/projekt/unwetter/display/link.html

 

Vielen Dank für Eure Unterstützung!

 

Der Kreisverband des CVJM Wuppertal unter der Leitung von Matthias Spiess beginnt mit den nötigen Arbeiten, wie Teppich rausreißen am Samstag, dem 16.06. um 10.00 Uhr in der CVJM-Bildungsstätte Bundeshöhe.

Wer helfen möchte, sollte sich per Mail mit seinen persönlichen Infos (wann genau er/sie helfen kann, auch im Zeitraum danach noch und seiner Handynummer) an 

vorsitz@cvjm-wuppertal.de wenden.

 

DANKE für eure Unterstützung!