Startseite> Unterstützen> Brassfit Starter – Alpencross

Brassfit Starter – der Alpencross

Bisher hat Andreas bei seiner Tour 7.050 Höhenmeter „erradelt”

Liebe Verfolger, Unterstützer, Spender des Alpencrosses,


wir haben uns so gefreut, dass unsere Idee der Höhenmeter-Challenge in den Alpen bei Euch Widerhall gefunden hat – das war für die ganze Gruppe motivierend. Danke Erhard (der Ideengeber), Ulrich und Peter (den Navigatoren), Thilo (unser Sport- und Fitnessberater) und Olli (der Gesundheitscoach).


Über die ganze Tour wurden wir vor ernsthaften Stürzen bewahrt (Umfaller gibts auf jeder besseren Bergetappe). Wir hatten insgesamt nur einen Platten und den hat Olli meinem Hinterrad mit dem Taschenmesser beigebracht, als er erfolgreich versuchte, das Bike zu Hause abzuladen (der Kabelbinder war durch, aber auch Mantel und Schlauch) Reifen platt.

 

Einen Tag bei schlechtem Wetter auszusetzen war eine gute Entscheidung, denn es gab Bergabstrecken, vor denen wir bei trockener Fahrbahn schon Respekt hatten (Geröll und große Wacken, die aller Orten unmotiviert auf dem Weg lagen). Was bleibt ist Dankbarkeit für die Gemeinschaft und Staunen über Gottes Schöpfung – wir sind reich beschenkt!

Vielen Dank! Euer Andreas

 

Aplencross Brassfit Starter Team

Wir haben jetzt doch die 47 Höhenmeter des Regentages großzügig hinzuaddiert (da sind wir entlang des Lago Livigno geradelt) und kommen dann homöopathisch abgerundet auf 7.050 Höhenmeter!!!

Button (Spenden)

Hier kannst du Andreas' Tour verfolgen:

  • Etappe 1 Füssen – Imst:
    74,2 km | 1.186 Hm | 7:19 Std.
  • Etappe 2 Imst – Ischgel:
    66,0 km | 1.303 Hm | 7:42 Std.
  • Etappe 3 Ischgel – Scuol:
    44,5 km | 1.750 Hm | 7:51 Std.
  • Etappe 4 Scuol – Taufers:
    57,6 km | 1.996 Hm | 8:37 Std.
  • Etappe 5 Taufers – Livigno
    40,4 km | 1.207 Hm | 2:24 Std.
  • Etappe 6 Livigno – Pontresina
    40,7 km | 825 Hm | 6:23 Std.
Klicke auf das Bild, um Andreas zu verfolgen
Klicke auf das Bild, um Andreas zu verfolgen
Klicke auf das Bild, um Andreas zu verfolgen
Klicke auf das Bild, um Andreas zu verfolgen
Klicke auf das Bild, um Andreas zu verfolgen
Klicke auf das Bild, um Andreas zu verfolgen
Klicke auf das Bild, um Andreas zu verfolgen
Klicke auf das Bild, um Andreas zu verfolgen
Klicke auf das Bild, um Andreas zu verfolgen
Klicke auf das Bild, um Andreas zu verfolgen
Klicke auf das Bild, um Andreas zu verfolgen
Klicke auf das Bild, um Andreas zu verfolgen
Klicke auf das Bild, um Andreas zu verfolgen
Klicke auf das Bild, um Andreas zu verfolgen
Wie kannst du mitmachen?

Jeden Tag posten wir die gefahrene Route, einige Bilder und einen Screenshot von Andreas’ Sportuhr-App auf Instagram. Dort kannst du die Abenteuer des Teams verfolgen und sie mit deiner Spende motivieren. Jeder Höhenmeter zählt – und jede Spende hilft! Wir sagen euch, wie viele Höhenmeter Andreas insgesamt zurückgelegt hat und du ihr könnt dann über den Spenden-Button oben auf dieser Seite ganz einfach eure Spende abgeben. Andreas und das Team brauchen deine Unterstützung, um die Herausforderungen der Alpen zu meistern. Dein Engagement und deine Spenden sind ihr Ansporn – neben Schoko- und Kraftriegeln, natürlich.

Die Fakten im Überblick:
  • Wer: BundesposaunenwartAndreas Form und fünf Gleichgesinnte aus dem CVJM
  • Was: Alpencross von Füssen bis Celerina über den Bernina-Pass
  • Wann: Im Urlaub von Andreas – 7. bis 14. Juli 2024
  • Warum: Spenden sammeln für die „Jungbläserstelle“ BRASSfitStarter
  • Wie viel: das liegt ganz bei dir; zum Beispiel 1 Cent pro gefahrenem Höhenmeter (10.000 gefahrene Höhenmeter = 100 Euro Spende)
Die Herausforderung:

Unterwegs kann man auch Abkürzungen nehmen, die natürlich die Anzahl der Höhenmeter reduzieren würden. Aber Andreas und sein Team sind fest entschlossen, die komplette Strecke zu bewältigen. Die Öffentlichkeitsarbeit des CVJM-Westbundes und der Erhard unterstützen Andreas bei diesem Vorhaben. Thilo sorgt für die Sporternährung, Olliver für die Navigation und Peter und Ulrich – die erfahrenen Hasen – stehen Andreas mit Rat und Tat un Motivation zur Seite.

Ich beteilige mich mit meiner Spende an dieser spannenden Aktion

Hier kannst du dich eintragen, wenn du Andreas bei seinem Alpencross unterstützen möchtest. Deine Daten werden nicht veröffentlicht, aber sie helfen uns, den Überblick über die Aktion zu behalten und Andreas zu motivieren!




Kontakt

Andreas Form

Bundessekretär für Jungbläserarbeit (Bundesposaunenwart)

02734 55 06 55

a.form@cvjm-westbund.de