Markus Rapsch

Bundessekretär für Bildung, Begleitung und internationale Projekte

Zu meiner Person

Ich bin verheiratet und wir haben drei jung-erwachsene Kinder, die ihren unterschiedlichen Berufen in verschiedenen Städten in NRW unterwegs sind. Nach meiner ersten Berufsausbildung in Nürnberg bei Siemens bin ich über den zweiten Bildungsweg der Berufung ans Johanneum gefolgt. Nach vier Jahren Siegerland und sieben Jahren in Nürnberg bin ich nun seit 2000 beim CVJM-Westbund. Meine Frau ist als Erzieherin in einem Kindergarten tätig und studiert gerade berufsbegleitend Soziale Arbeit. Wir wohnen in Wuppertal in der Nähe der CVJM-Bildungsstätte.

 

Ich spiele in meiner freien Zeit gern Golf mit netten ehrlichen Menschen und bringe mich immer wieder ehrenamtlich meinen Begabungen entsprechend in der Gemeinde ein. In der Urlaubszeit hängen wir unseren Wohnwagen an und suchen nette kleine Plätze, um dann das einfache Leben zu genießen.

Das biete ich den Kreisverbänden und Vereinen
  • Ich bin leidenschaftlicher Netzwerker
  • Ich bin unterwegs in der CVJM-Weggemeinschaft im Ruhrgebiet
  • Ich entwickle gern situativ-kreative Verkündigungsformen
  • Ich bin Coach im Bereich Potenzialentwicklung / IHH WerteCockpit
  • Ich begleite und berate gern Vereine und Mitarbeiter:innen
  • Ich mache ich mir Gedanken über einen nachhaltigen CVJM
  • Ich bin begeistert von dem internationalen YMCA
  • Ich bin Prädikant der Rheinischen Kirche
Ich bin Pate dieser Kreisverbände
  • Wuppertal
  • Ruhr-Mitte
Ich bin Mitglied in diesen Fachteams
  • Begleitung und Beratung
  • Freizeiten
  • International und Interkulturell
  • Bildung (Gast)