Startseite> Weltweit> Tool Box

Tool Box

Hier stellen wir euch Impulsmaterial zur Verfügung die für eure Vereins-und Gruppenarbeit von Hilfe sein können, bestimmte Themen bei euch ins Leben zu bringen.

Hier kommt "gewagt" spannende Tool-Box zu den Themen Frieden und Freiheit:

 

Sieben Autor:innen aus den Bereichen Schule und Kirche haben daran mitgearbeitet. Herausgekommen ist eine Box, die sechs Zugänge zu den oben genannten Themen bereit hält und damit verschiedene Altersgruppen ansprechen und ihnen dabei behilflich sein will, eine eigene Haltung zu den Themen zu entwickeln.

 

Im Vorfeld der Erarbeitung wurde die Entscheidung getroffen eine Box zu entwickeln, die sofort einsetzbar ist, ohne dass sich die/der Anwendende lange in ein Thema einlesen muss. Gerade in der Zusammenarbeit mit Schulklassen wurde immer wieder in den Gesprächen mit Lehrer:innen und kirchlichen Verantwortlichen von Gruppen klar, dass sie Material benötigen, welches sich sofort einsetzen lässt. Im Schul- oder auch im Gemeindealltag fehlt Ihnen die Zeit, um sich länger in Themen einzulesen und eigenständig Material für den Unterricht zu entwerfen. Nun ist die Hoffnung, dass sich die Box in der Praxis bewährt. Idealerweise aber nicht nur in der Schule und der außerschulischen Bildungsarbeit sondern genauso im Hauskreis, im Kirchenvorstand, im Seniorenkreis, beim Männerfrühstück, im Jugendkreis oder wo auch immer sonst im gemeindlichen Alltag.

 

Die Box mit dem Namen „gewagt“ erscheint im Februar 22 im buch + musik – Verlag.

 

gewagt - Leseprobe

Vorbestellung bis 16.12. möglich

 

global local bedeutet 40 Tage interkulturelle Begegnungen bei euch vor Ort
 
Viel Material mit kreativen Ideen, dazu Begleitung und Beratung!
Stell dir vor, bei dir vor Ort findet eine lokale Begegnungsreise statt. Eine Reise, bei der ihr einander begegnet, egal woher ihr ursprünglich kommt. Egal, welche Sprache ihr sprecht oder was ihr esst. 

Ihr lebt schon längst in eurer Stadt oder eurem Dorf zusammen.

Nur kennt ihr euch bisher noch nicht. 

 

In Gruppenstunden, Chören, Projekten und Sitzungen taucht ihr 40 Tage lang in die Lebenswelten voneinander ein. Euer Blickfeld weitet sich. Noch besser: ihr begegnet einander zuhause am Tisch. Miteinander kochen, beten und feiern.

40 Tage lang geht bei euch alles um global local. Morgens hörst du einen Podcast oder du liest eine Geschichte. Du entdeckst biblische Erzählungen aus einer ganz neuen Perspektive. Du tauchst tief in sie ein, nicht nur am Sonntag.

Ihr hört Glaubensgeschichten voneinander – vielleicht in Form einer Talkshow. Ihr entdeckt, dass die Familie Gottes viel größer ist, als ihr bisher dachtet. 

Für alle gibt es passende Programm-Ideen – digital und analog. Für Kinder, Jugendliche, für Erwachsene: Gottesdienst-Entwürfe, Lieder, Video-Clips, Abenteuerspiele und kreative Ideen.

 

40 Tage lang global local bringen euch weiter. Ihr inspiriert euch gegenseitig. Mauern in euern Köpfen beginnen zu bröckeln. Ihr denkt, wie ihr vielleicht noch nie gedacht habt. Ihr entdeckt Orte, an denen ihr noch nie zuvor wart. Ihr lernt neue Menschen kennen. Ihr lasst euch von Lebensgeschichten berühren.

 


Hast du Lust, dabei zu sein?

 

Dann mach dich stark für global local!