Startseite> Bildung> Jugendpolitik

Jugendpolitik

Im CVJM-Westbund e.V. kümmert sich der Fachausschuss Jugendpolitik um alle Belange und Fragen rund um's Thema "Jugendpolitik".

Themen und Projekte des Fachausschusses sind zur Zeit:

  • Als Fachausschuss Jugendpolitik erreichen uns immer wieder Anfragen, wie Vereine mit extremen Parteien umgehen sollen. Im Rahmen der Delegiertenversammlung bieten wir ein Forum an, das sich mit der Frage beschäftigt: „Wie extrem darf Meinung sein?“ Hierzu haben wir ein paar Links und Artikel zusammengestellt, die aus unserer Sicht hilfreich sind und eine Orientierung bieten können. Gerne könnt ihr uns auch eigene Hinweise mitteilen, damit wir die Liste aktuell halten können. Links zum Thema „Umgang mit extremen politischen Positionen“.
  • Wir unterstützen die Europäische Kommission bei der Umsetzung des Aktionsprogramms JUGEND. Es werden Zuschüsse vergeben für: Internationale Jugendbegegnungen, Europäische Freiwilligendienste, Initiativen Jugendlicher und Unterstützende Maßnahmen. Die Agentur "Jugend für Europa" berät der Planung, Durchführung und Organisation solcher Projekte, sie informiert über Entwicklungen und Möglichkeiten des Aktionsprogramms JUGEND, qualifiziert.

Kontakt zum Fachauschuß Jugendoplitik

Reiner Lux

Bundessekretär für Regionalbegleitung und Bildungsarbeit

Tepler Str. 34
61169 Friedberg
Tel: 0 60 31 - 16 25 21

E-Mail: r.lux@cvjm-westbund.de

Reiner Lux

Johannes Weil

Vorsitz Fachausschuss Jugendpolitik

 

Tel: 0 64 03 - 77 62 28

E-Mail: JohannesWeil@gmx.de

Der CVJM Deutschland vertritt den deutschen CVJM gegenüber der Bundesregierung. Die Mitarbeitenden des Referates Jugendpolitik sind aktiv in der Kontakt- und Lobbyarbeit. Hier gibt es Infos zu jugendpolitischen Projekten, Veranstaltungen und Aspekten, welche die Jugendarbeit direkt betreffen (z.B. Stichwort: Gruppenfahrten mit eigenem Bus).

In der AEJ-NRW sind neben der landeskirchlichen Jugendarbeit (Rheinische, Westfälische und Lippische Landeskirche) auch die Werke und Verbände sowie die Jugendwerke der Freikirchen zusammengeschlossen.

Bei der Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland (aej) findet ihr Infos zur kirchlichen Jugendarbeit. Neben den Adressen und Links zu landeskirchlichen und freikirchlichen Jugendwerken gibt es Angebote wie "Kochen für viele", Links zu Jugendgottesdiensten, Spieledatenbanken sowie Hinweise zu Fördermöglichkeiten.

Eine Informationsplattform der Jugendverbände in Hessen über viele aktuelle fragen der Jugendverbandsarbeit u.a. Jugendarbeit und Schule, Gesetz zur Stärkung des Ehrenamtes, Kompetenznachweis, Zeugnisbeiblatt...

Im Zentrum der Arbeit der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) steht die Förderung des Bewusstseins für Demokratie und politische Partizipation. Aktuelle und historische Themen greift sie mit Veranstaltungen, Printprodukten, audiovisuellen und Online-Produkten auf. Hier könnt ihr recherchieren oder direkt Publikationen bestellen.

Wir unterstützen die Europäische Kommission bei der Umsetzung des Aktionsprogramms JUGEND. Es werden Zuschüsse vergeben für: Internationale Jugendbegegnungen, Europäische Freiwilligendienste, Initiativen Jugendlicher und Unterstützende Maßnahmen. Die Agentur "Jugend für Europa" berät der Planung, Durchführung und Organisation solcher Projekte, sie informiert über Entwicklungen und Möglichkeiten des Aktionsprogramms JUGEND, qualifiziert.

Die Informationsplattform für Mitarbeiterausbildung nach dem Standard der bundeseinheitlichen Jugendleitercard.

Bundesministerium Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ).

Evangelische Landesarbeitsgemeinschaft der Offenen Türen NRW