Startseite> Sport> Sportarten

Im CVJM kann man auf vielfältige Art und Weise Sport erleben

Sport stellt schon immer eine wichtige Säule der CVJM-Bewegung dar.

 

Schon sehr früh wurden Bewegungsangebote in den CVJM-Vereinen angeboten und es wurden Gewandtheitsübungen gezeigt, Gymnastik betrieben, geturnt, gelaufen, gesprungen und geworfen.

 

Wie auch der CVJM-Sport dauerhaft die CVJM-Geschichte geprägt hat, haben sich die Angebote auch auch immer wieder verändert. So wurde in Deutschland intensiv Schlagball und Feldhandball gespielt. Erst Jahrzehnte später etablierten sich die YMCA-Erfindungen Basketball und Volleyball in Deutschland. Hierzulande wurde Indiaca und Fußball in den 70er und 80er Jahren zu wichtigen CVJM-Spielen.

 

Auch heute werden bekannte Sportarten in vielen CVJM-Westbundvereinen (Fachsportarten) und Trendsportarten/ Freizeitsportangebote in bestimmten Ortsvereinen aktiv betrieben. Die Anzahl der unterschiedlichen Bewegungsangeboten ist hier sehr reichhaltig.

Breitensport

Fachsportarten

(diese Sportarten werden in vielen CVJM-Westbund-Regionen angeboten und sind mit einer Fachgruppe und Fachwart im Fachausschuss Sport vernetzt und vertreten.)

Trend-/ Freizeitsportarten

(das sind kleine und große Sportarten,

von denen einige auch intensiv in Fachverbänden gespielt werden)

  • Leichtathletik/ Laufen
  • Handball
  • Basketball
  • Tchoukball
  • Intercrosse
  • Klettern
  • Baseball
  • Segeln
  • American Cheerleading
  • Football
  • Badminton
  • Tamburello
  • Turnen
  • Nordic Walking
  • Gymnastik/ Pilates
  • Tanzen
  • Golf
  • Frisbee Ultimate
  • Bumball
  • KIN-Ball
  • Jugger
  • Kampfsport
  • Mountainbike
  • uvm.
CVJM-Hockey
Fußball
KIN-Ball
IX