CVJM-Kombikurs Ruhr

Der nächste Kombikurs Ruhr findet vom 2. bis 7. Oktober 2022 statt.

 

ANmeldung hier:

Region Ruhrgebiet

Leitung: Jendrik Peters und Team aus Haupt- und Ehrenamtlichen Mitarbeiter:innen aus dem Westbund

Liebe Interessierte am Kombikurs Ruhr 2022,

 

aktuell sind wir mit viel Freude und Leidenschaft dabei, den Kombikurs im Herbst für euch zu planen.

 

Es wird in jedem Fall wieder folgende Kurse geben:

 

Juniorkurs inklusive Sporthelferausbildung ab 14 Jahre


Grundkurs 1 ab 15 Jahre (JuLeiCa-Grundschulung - Teil 1)


Grundkurs 2 ab 16 Jahre und mit GK 1 (JuLeiCa-Grundschulung - Teil 2)


Aufbaukurs ab 17 Jahre und mit GK 2 (JuLeiCa-Fortbildungsschulung)

 

Die Teilnahme ist ab 14 Jahren möglich.

 

Wir freuen uns schon auf den Kurs!

Ansprechpartner

Jendrik Peters

Bundessekretär für Bildung und Außenvertretungen

02363 3 65 39 03

0176 32 91 45 61

j.peters@cvjm-westbund.de

Inhalte der Kurse im Detail

Juniorkurs

Der Juniorkurs ist ein Angebot für Jugendliche ab 14 Jahre, die bei Gruppen und Aktionen in CVJM und Gemeinde mitarbeiten möchten. Beim Kombikurs Ruhr in den Herbstferien ist eine Sporthelferausbildung integriert.

 

- Gaben und Fähigkeiten entdecken

- Grundlagen der Gruppenarbeit mit Kindern kennenlernen

- Biblische Geschichten erleben

- Spiele anleiten

- Ein ganzheitliches Jungschar-Erlebnisprogramm gestalten

- Werk- und Bastelarbeiten ausprobieren

- Die Aufgaben eines Mitarbeitenden in der Gruppe kennenlernen

- Sporthelferausbildung nach Richtlinien des Landessportbundes

 

Teilnehmer: Jugendliche ab 14 Jahre

Grundkurs 1

Jugendliche gewinnen, Stärken fördern, gemeinsam an der genialen Sache arbeiten, das macht den Grundkurs 1 aus. Zum Programm gehört neben dem theoretischen Wissen vor allem das eigene Ausprobieren.

 

- Gruppen- und Spielpädagogik

- Entwicklungspsychologische Grundfragen

- Erzählen, Bibel, Gemeinschaft

- Jugendrecht und Aufsichtspflicht

- Typen und Leitungsstile

 

Teilnehmer: Jugendliche und Mitarbeitende ab 15 Jahre

Grundkurs 2

Im Grundkurs 2 geht es um die inhaltliche und methodische Gestaltung von Gruppenstunden, um pädagogische und psychologische Grundfragen und um viele Ideen, mit denen man Kinder und Jugendliche begeistern kann.

 

- Methoden der Gruppenarbeit - Religionspädagogische Grundlagen, Bibel und Verkündigung

- Gruppenpädagogik und Gruppenphasen

- Entwicklungspsychologie

- Jugendrecht und Versicherungen - Programmplanung und Entwicklung, Feste, Feiern, Höhepunkte

 

Teilnehmer: Mitarbeitende ab 16 Jahre (mit GK 1-Zertifikat)

Aufbaukurs

Im Aufbaukurs geht es um die Leitungsverantwortung erfahrener Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Im Mittelpunkt stehen Sicherheit in der Leitung einer Gruppe oder einem Projekt, die persönliche Kommunikations- und Konfliktfähigkeit, Sprachfähigkeit im Blick auf den christlichen Glauben und die Kompetenzen für die praktische Kinder- und Jugendarbeit.

Einzelne Inhalte sind:

 

- Konkurrenz und Kooperation, Umgang mit Konflikten

- Gruppendynamik, Kommunikation und Feedback

- Über Glauben ins Gespräch kommen

- In Gemeinschaft glauben und leben

- Von Jesus gecoacht

- Biblisches Konfliktmanagement

Teilnehmer:

- Anleitung zum Leiten

- Das Handwerkszeug einer Leitung

- Den eigenen Leitungsstil finden

- Beziehungen gestalten

- Von Zielen und Gemeinsamkeiten

- So geht’s gemeinsam vorwärts

- Präsentieren und Moderieren

- Sitzungsleitung

 

Mitarbeitende ab 17 Jahre (mit Grundkurs 2-Zertifikat)