Verhaltenskodex

Der Verhaltenskodex konkretisiert die Inhalte der Selbstverpflichtung und hilft dabei, in einer bestimmten Situation richtig zu handeln.

 

Grundsätzlich gilt:

  • Transparenz gegenüber Dritten (Eltern, Teilnehmenden, Mitarbeitenden, …) ist oberstes Gebot.
  • Was exklusiv und geheim ist. ist niemals gut.

Vereine und Gruppen können in ihrem Verhaltenskodex Dinge regeln, die in der Arbeit vorkommen und als Richtlinien für die Arbeit gelten. Dabei kann es zum Beispiel um Fragen gehen wie: 

  • Wie viele Mitarbeitende sind immer in einer Gruppe?
  • Wie gehen wir mit Geschenken um?
  • Dürfen Kinder nach der Gruppenstunde nach Hause gefahren werden?
  • Wie führe ich vertrauliche Gespräche mit einem Teilnehmenden?
  • ...

Der CVJM Lüdenscheid West hat einen Verhaltenskodex erarbeitet, den wir Euch als Vorlage zur Verfügung stellen dürfen. Allerdings solltet Ihr die Punkte auf Eure Arbeit abstimmen. 

Verhaltenskodex zum Download